Welser Gemeinderat - Flüchtlingskrise und Messehilfe

Merken

Österreich soll neue Flüchtlinge aufnehmen – und Wels seinen Teil dazu beitragen. Diese Forderung kommt jetzt von der Welser SPÖ und den Grünen. Im letzten Gemeinderat wurde hitzig darüber diskutiert. Was dabei herausgekommen ist, und warum die Stadt ein klares Bekenntnis zur Messe abgegeben hat? Wir waren vor Ort.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wels auf dem Weg zur klimafreundlichsten Stadt Österreichs. Eine neue Kooperation zwischen der Energie AG und der eww Gruppe solls möglich machen. Gemeinsam will man die Fernwärmeversorgung in Wels ausbauen. Auswirkungen hat das vor allem auf die Zukunft von Wels Strom.

Die Einsatzkräfte der Autobahnpolizei haben Samstagvormittag versucht eine Entenfamilie von der Welser Autobahn zu lotsen.

Entenfamilie auf Autobahn: Einsatz der Polizei auf der Welser Autobahn in Wels-Puchberg

Schnelle Bälle, coole Profis und volle Action erwartet die Besucher beim Tischtennis-Bundesligaspiel am Samstag, 14. März, 13.30 Uhr im max.center Wels.

Tischtennis-Bundesliga im max.center

Drei Verletzte hat Montagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Marchtrenk

Grätzln sind Teile von Wohnbezirken. Ein Grätzl umfasst meist mehrere Häuserblöcke, jedoch gibt es für diese kleinsten städtischen Einheiten keine offiziellen Grenzziehungen. Und beim Grätzlfest in der Gartenstadt hat Petra Wimmer den Kontakt und die Gespräche mit den Menschen gesucht.

Ein LKW hat Dienstagabend in Wels-Waidhausen eine Straßenlaterne gerammt. Die Straßenlaterne musste daraufhin stromlos gemacht und entfernt werden.

LKW kollidiert in Wels-Waidhausen mit Straßenbeleuchtung