Welser Innenstadt

Merken
Welser Innenstadt
Im soeben von Standort + Markt publizierten City-Retail-Report Österreich 2020/21 rangiert Wels beim Vermietungsgrad mit 96,2 % in der Innenstadt im absoluten Spitzenfeld in Österreich.
Dass man vor Jahren die Trendwende schaffte und nun seit 5 Jahren im Spitzenfeld der österreichischen Städte in punkto Leerstand & Frequenz steht, ist kein Zufall, sondern das Ergebnis der eingeleiteten Maßnahmen des Positionierungsprozesses. Der „Welser Weg“ zur Belebung von Innenstädten gilt mittlerweile als Best-Practice Beispiel für viele Innenstädte in Österreich im Kampf gegen den Leerstand und der Ausdünnung von Innenstädten.
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Playoffeinzug – oder große Enttäuschung. Am Mittwochabend gab es für die Flyers ein echtes Finalspiel. Mit einem Sieg gegen Titelfavorit Klosterneuburg, können die Welser aus eigener Kraft die Playoffteilnahme fixieren. Doch bei einer Niederlage muss man auf einen Ausrutscher der Konkurrenz hoffen.

In Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) kam es Dienstagfrüh auf der Sipbachzeller Straße zu einer Kollision zwischen zwei PKW. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.

Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Thalheim bei Wels fordert eine verletzte Person

Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten. Da darf es auch auf unseren Tellern schon wieder etwas farbenfroher werden. So wie bei den Rote-Rüben-Knödel von unserem Koch Markus Grillenberger.

365 Tage lang jeden Tag ein Bild malen. Das war das Ziel von Jakob Eismayr. Und von August 2016 bis August 2017 hat er das auch tatsächlich realisiert. Der menschliche Körper in all seinen Varianten diente dabei als Vorlage. Mit Kugelschreiber sind daraus Mister Helgus‘, so sein Künstlername, Bilder entstanden. Einen Teil davon kann man aktuell am Stadtplatz im Makka Shop bewundern.

Er ist die Ein-Pflanzen Band aus Oberösterreich und hat sich total dem Dialekt und der Mundart verschrieben. Aus dem täglichen Leben gereift der Liedermacher die Inhalte für seine Musik. Und wie sich das dann anhört, haben wir bei seinem Konzert von beda mit palme in Wels miterlebt.

Was tun im Lockdown? Die Wohnung ist schon mehrmals geputzt. Der Kleiderkasten ist ausgemistet. Die Serien sind alle zu Ende geschaut. Warum also nicht mal wieder ein Buch lesen? Die in Thalheim geborene und dort aufgewachsene Schriftstellerin Karin Waldl hat nach mehreren Kinderbüchern nun einen Psychothriller geschrieben: Worte verletzen… und Schweigen tötet. Einfach mal reinschauen. Aber Achtung! Nichts für schwache Nerven.

Worte verletzen... und Schweigen tötet