Welser Maibaum

Merken

Wels hat wieder einen Maibaum! 🎉

Heute wurde der Maibaum am Stadtplatz aufgestellt!

Der 28 Meter Baum kommt aus dem Wald von FWM Ing. Martin Trummer aus Weißkirchen (OÖ Waldverband) mit freundlicher Unterstützung von Stefan Smith der Firma Smith Forstdienstleistungen. Der Blumenschmuck kommt von der Gärtnerei Dopetsberger, das Brauchtumszentrum Herminenhof unterstützte beim Schmücken des Baumes und die Freiwillige Feuerwehr Wels zeigte sich für das Aufstellen verantwortlich. Das Maibaumschild wurde heuer von Jan Litterak von der Firma LIHA KG Metall und Holzbau aus Steyregg gespendet. Danke dafür! 👍

Fotos (c) Wels Marketing

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

„Blockbuster“ unter diesem Motto wird heute in der Pfarre Pernau gefeiert. Minions, Piraten, Popcorn und Co lassen den Fasching so richtig hochleben.

Faschingsball Pernau

Ein Auto hat Sonntagabend auf der Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) während der Fahrt zu brennen begonnen.

PKW-Brand auf Westautobahn bei Eberstalzell

Wels und Thalheim. Diese beiden Nachbarn verbindet eine besondere Beziehung. Und das nicht erst seit den angeblichen Fusionsgesprächen im letzten Jahr. Jetzt waren die Welser auch zu Gast beim Marktfest der Thalheimer. Mit im Gepäck hatte man den diesjährigen Maibaum. Und anlässlich dieses Geschenkes gingen wir ein letztes Mal den Fusionsgerüchten auf den Grund.

Buchkirchen. Die Schneeschmelze aufgrund der wärmeren Temperaturen in Kombination mit teilweise kräftigem Regen sorgte am Freitag für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.

Schneeschmelze und starker Regen führt zu mehreren Einsätzen der Feuerwehren

Sportlich haben Dienstagnachmittag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 14. Silvesterlaufes in der Welser Innenstadt das Jahr 2019 ausklingen lassen.

Sportlicher Jahresausklang: 14. Silvesterlauf in der Welser Innenstadt