Welser Maibaum

Merken

Wels hat wieder einen Maibaum! 🎉

Heute wurde der Maibaum am Stadtplatz aufgestellt!

Der 28 Meter Baum kommt aus dem Wald von FWM Ing. Martin Trummer aus Weißkirchen (OÖ Waldverband) mit freundlicher Unterstützung von Stefan Smith der Firma Smith Forstdienstleistungen. Der Blumenschmuck kommt von der Gärtnerei Dopetsberger, das Brauchtumszentrum Herminenhof unterstützte beim Schmücken des Baumes und die Freiwillige Feuerwehr Wels zeigte sich für das Aufstellen verantwortlich. Das Maibaumschild wurde heuer von Jan Litterak von der Firma LIHA KG Metall und Holzbau aus Steyregg gespendet. Danke dafür! 👍

Fotos (c) Wels Marketing

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Pferd ist nicht bei uns, wir helfen nur bei der Vermittlung. Bei Interesse, Fragen etc. bitte bei der unten genannten Telefonnummer melden. Mandy, Haflinger araber mix, 17 Jahre alt! Hat leider auf beiden Vorderfüßen sehnenschäden, die nicht ordentlich behandelt wurden und somit ist sie nicht mehr reitbar! Zweimal wurde Eigenblut gespritzt, aktuell lahmt sie im Trab, hat aber absoluten Lebenswillen und auch Freude daran! Leider mit anderen Pferden etwas schwierig. Vorne hat sie Eisen, hinten ohne! Ganz ohne aktuell nicht möglich! Sie bekommt ca 3ml Schmerzmittel täglich, sind aber am reduzieren! Gehört einem alten Ehepaar, die Frau ist verstorben und der Mann will sie jetzt loswerden! Zeit haben wir ca bis nächsten Mittwoch Sie ist im Umgang absolut brav, ist tägliche Pflege und Aufmerksamkeit gewöhnt Bekommt mash und Lexa Futter! Wäre aber bestimmt auch mit nur Heu glücklich (Beschreibung von der Dame, die bei der Vermittlung hilft) Bei Interesse bitte melden! +43 699 19006376

Wiesmayrgut sucht dringend einen Platz

Nicht ganz so olympisch, aber wahrscheinlich lockerer und lustiger ging es bei der Fernreither Mostkost zu. Denn hier spielte man heuer zum ersten Mal Mostkrug-Curling. Wie das funktioniert und was sich in 40 Jahren Mostkost Tradition verändert hat – bleiben Sie dran.

Frontal gegen einen Baum gekracht ist am Dienstagabend ein PKW-Lenker bei einem Unfall genau auf der Gemeindegrenze zwischen Bachmanning und Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Lenker verletzt: Auto bei Unfall in Wels-Land frontal gegen einen Baum gekracht

In einem Kreuzungsbereich in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ist es Dienstagnachmittag zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen.

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in einem Kreuzungsbereich in Thalheim bei Wels

Nach einem Überschlag mit einem Zustellfahrzeug auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) mussten Samstagabend zwei Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Autoüberschlag auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels fordert zwei Verletzte

Ja weiterhin werden die Nachrichten vor allem von einem Thema dominiert. Und das ist Corona. Steigende Zahlen im ganzen Land, die ominöse Corona-Ampel, die gefürchtete zweite Welle. Und ganz neu: künftig sollen auch Hausärzte Corona-Tests durchführen sollen.