Welser Plätze

Merken
Welser Plätze

Unser heutiger Tipp: Habt ihr schonmal ein Rennen auf unserer Trabrennbahn besucht? 🐎

Pferderennen zählen zu den ältesten Sportarten der Welt. Auf dem rund 64.000 m² großen Areal fegen die Fahrer in ihren Sulkys mit bis zu 60 km/h 💨 über die 800 m lange Rennbahn. Die Stallungen am Gelände bieten Platz für über 80 Pferde. 🐴

Mit 13 Renntagen und durchschnittlich 8 Rennen pro Tag lockt die Trabrennen jährlich ca. 20.000 – 30.000 Besucher an. Unsere Rennbahn ist somit die 2️⃣-aktivste in 🇦🇹Österreich.

Außerdem finden auf dem Gelände zahlreiche Eigenveranstaltungen, Themenschwerpunkte, Sponsoren-Events und Kalenderfeste statt. 🥳🎊🎁🎉

#meinsommerinwels #stadtwels #wels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Normal kennt man sie als die Unparteiischen am Fußballfeld. Die Schiedsrichter. Doch die sind nicht nur mit den Regeln vertraut – oft können sie auch selbst richtig gut kicken. Wie die Welser Gruppe – die jedes Jahr auch zu einem Hobby-Hallenturnier lädt.

Schatz, heute tanz ich mit dir – damit ruft die Tanzschule Hippmann zum Online Ball für alle Verliebten. Mit Cocktails, Tanzmusik, Shows, Gewinnspiel und guter Stimmung verwandelt man die Wohnzimmer der Zuseher in Ballsäle. Egal ob Jogginghose oder Ballrobe, es darf getanzt werden.

Bevor der Frühling bald endgültig einkehrt, ist die automatische Schrankenanlage beim Parkplatz südlich der Freizeitanlage Wimpassing in Betrieb gegangen. Leider haben Unbelehrbare mittlerweile bereits einmal versucht, den Schranken zu demolieren. Die Stadt prüft nun die Einrichtung einer Videoüberwachung.

Schranken gegen Parkplatz-Partys

Ein schwerer Verkehrsunfall wurde den Einsatzkräften Freitagfrüh in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) gemeldet. Entgegen aller Befürchtungen endete der Vorfall zum Glück glimpflich.

Kurioser Verkehrsunfall in Gunskirchen mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang

KIWANIS CLUB WELS: „Wir bauen Kindern eine Brücke in die Zukunft“ Spendenübergabe an TIPS für die Aktion „Glücksstern“

Kiwanis Club Wels Scheckübergabe