Welser Stadtball wird auf 2022 verschoben

Merken
Welser Stadtball wird auf 2022 verschoben

Die Pläne für die Durchführung des Welser Stadtballs im Juni wurden ad acta gelegt. Unter den aktuellen Rahmenbedingungen zu den geplanten Öffnungsschritten kann der Ball am 26. Juni nicht stattfinden. Daher hat sich die Wels Marketing & Touristik GmbH in Zusammenarbeit mit den 9 Serviceclubs, der Stadt Wels und deren Partnern entschieden, den Stadtball auf den 5. Februar 2022 zu verschieben.

Mit den 9 Serviceclubs hat man das gesamte Stadtballkonzept bereits erarbeitet und viele gute Ideen für den 12. Stadtball entwickelt. Das Gute daran ist, dass das Konzept vom Programm bis zur Gastronomie ins nächste Jahr übernommen werden kann. Viele langjährige Partner haben die Bereitschaft erklärt, heuer bzw. im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Die vielen weiteren Freiluft-Veranstaltungen im Sommer sind nach den aktuellen Vorlagen und Sicherheitsmaßnahmen geplant und werden in Abstimmung mit der Stadt und den Behörden stattfinden. So werden beispielsweise die Acts des MusikfestiWels von OPUS, Hoamspü, Matakustix und Julia Le Play am 16. und 17. Juli als Sitzplatzkonzerte am Kaiser- Josef-Platz stattfinden oder auch Veranstaltungen wie die ShoppingNights (11. Juni und 10. September) und der Schnäppchenmarkt (31. Juli) werden mit reduziertem Programm die Besucher nach Wels einladen. Neue Veranstaltungsformate wie das Kleinod-Musikfestival (27.-29. 8.) und die Laufveranstaltung „Wels schwattelt“ am 7.8. werden zusätzlich Besucher nach Wels locken.

Foto (c) Wels Marketing und Touristik

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auch in schweren Zeiten können wir rund um die Uhr auf sie zählen – ein DANKESCHÖN allen Feuerwehrleuten unserer Feuerwehr Wels – stellvertretend Feuerwehrmann Christoph Greinecker. Wenn´s brenzlig wird, seid ihr für uns da und gebt uns Sicherheit und Geborgenheit. DANKE für euren Einsatz !

WT1 sagt DANKE

In Wels sind die Engel jetzt nicht mehr nur in den Lüften unterwegs – sondern auch auf den Straßen. Der neu gegründete Verein „Rollende Engel“ erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch. Ab März wird das Vorzeigeprojekt starten.

Heute findet am Kumplgut der 8.Kekserlmarkt statt. 37 verschiedene Sorten können erworben werden. Nebenbei gibt‘s ein tolles Rahmenprogramm mit Handwerksständen und einem Perchtenlauf.

Kekserlmarkt

Der Pkw ist kein sicherer Aufbewahrungsort für Geldbörsen, Handy`s, Laptop`s oder sonstige Wertgegenstände. Da sich derzeit die Einbrüche in PKW’s mehren, ersuchen wir, dass keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen gelassen werden damit Gauner gar nicht erst auf die Idee kommen, die Scheibe einzuschlagen.

Präventionstipp

Ein Streit in einem Einfamilienhaus in Wels-Neustadt ist in der Nacht auf Freitag derart eskaliert, dass eine Person eine notärztliche Versorgung benötigte.

Heftiger Streit in Wels-Neustadt endet mit Polizei- und Notarzteinsatz