Welser Weihnachtswelt - Eisstockbahnen statt Rodelrampe

Merken
Welser Weihnachtswelt - Eisstockbahnen statt Rodelrampe

Das Christkind zieht wieder in den Welser Ledererturm. Am 22. November eröffnet die Welser Weihnachtswelt. Heuer mit ein paar Neuerungen – so wird im Pollheimerpark nicht mehr gerutscht sondern gestöckelt. Und am Stadtplatz wartet ein historisches Karussell auf die Kinder.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Na dann auf zum Stöckeln

  2. Petra Kager sagt:

    Ich freue mich

  3. Elke Mascherbauer sagt:

    Rodelrampe effektiver
    Denkt an unsere Kinder 👶🥰

  4. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Donnerstagabend wurde in der Welser Innenstadt im Welios zum dritten Mal der „Lederer“ verliehen. Die Awards in verschiedenen Sparten gingen an verdiente Welser Persönlichkeiten.

Verleihung der "Lederer Awards" in verschiedenen Sparten an verdiente Welser Persönlichkeiten

SHOWDOWN IN TOWN – DIE TANZWERKER FESTSPIELE! In der Tanzschule Hippmann lässt man sich vom Virus nicht die Abschluss-Show verderben und so wird mit über 500 Kindern statt in der Rotax-Halle nun outdoor am Minoritenplatz getanzt. Salzburger Festspiele sind toll, aber die Tanzwerker Festspiele sind einfach cooler. Also welcome zum Showdown in town – den Tanzwerker Festspielen.

Tanzwerk Showdown

Herzlich Willkommen zu unserem neuen Format „Gesunde Gemeine Thalheim“. In regelmäßigen Abständen werden wir sie hier mit wertvollen Inhalten zum Thema Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness versorgen. Und zum Start habe ich gleich 4 Gäste bei mir. In der ersten Folge werden wir das neue Format einmal etwas genauer vorstellen.

Ein Parkverbot im Burggarten, eine Geschwindigkeitsbegrenzung in der Fußgängerzone – ein neuer Kodex regelt ab sofort den E-Scooter Verkehr in Wels. Bedarf ist dabei durchaus gegeben – denn mittlerweile gibt es drei Betreiberfirmen in Wels.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner