Welser Winterdienst

Merken
Welser Winterdienst

In den letzten Wochen war #wels nicht nur einmal ganz in weiß eingehüllt 🤍❄️ Zeit für eine erste Zwischenbilanz des Welser Winterdienstes 😉

🦺 Insgesamt 1️⃣4️⃣0️⃣ Mitarbeiter sind für den Winterdienst eingeteilt und haben bereits rund 6️⃣.6️⃣ 0️⃣0️⃣ Einsatzstunden geleistet

🧂 9️⃣0️⃣0️⃣ Tonnen Salz und Salzsole sowie 1️⃣2️⃣5️⃣ Tonnen Splitt wurden dabei schon verbraucht

↔️ 5️⃣5️⃣0️⃣ km Straßen, öffentliche Radwege und öffentliche Gehsteige werden von Schnee und Eis befreit

🚛 Dazu stehen 4️⃣6️⃣ Fahrzeuge unterschiedlichster Art zur Verfügung

💙-lichen Dank an unsere Mitarbeiter, dass ihr uns ein sicheres Fahren und Gehen auf den winterlichen Straßen in Wels ermöglicht 🙌

Details und nähere Infos zum Winterdienst könnt ihr außerdem hier nachlesen 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/winterdienst-wels-zieht-zwischenbilanz/

#stadtwels #wels #welsermöglicht #welsinnenstadt #winterinwels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Abschluss des 1 jährigen Hauptschulabschluss Lehrgang am BCBfi Wels. Viele junge Menschen mit Hoffnungen , Wünschen aber auch Einsatzwillen. Gratulation zu den tollen Erfolgen!

BCBfi Wels

Ausgerechnet während gerade der Sturm am stärksten wütete, hat sich in der Nacht auf Freitag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wallerner Straße in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Menschenrettung nach Verkehrsunfall mit mehrfachen Autoüberschlag in Pichl bei Wels

Schwerer Verletzungen erlitt Samstagabend ein Motorradlenker bei einer Kollision mit einem ausparkenden beziehungsweise umkehrenden Auto in Wels-Innenstadt.

Motorradlenker bei Kollision mit ausparkendem Auto in Wels-Innenstadt schwerst verletzt

🤹‍♀️🤸‍♂️Seit über 10 Jahren ist der „Circus Aramannt“ der Familie Spindler zu Gast in Marchtrenk. Heuer wurden die Künstler und ihre Tiere vom Corona-Lockdown der Regierung überrascht. Damit ergeben sich erhebliche Probleme für den Circus, denn sämtliche Vorstellungen müssen abgesagt werden. Bürgermeister Paul Mahr wurde über die Situation informiert und hat spontan mit einer Subvention über die ärgsten finanziellen Probleme hinweggeholfen. Wenn du auch helfen willst, kannst du dich unter 0681 / 20603986 bei Fr. Spindler melden. 😊

Steigende Energiepreise, der Krieg in der Ukraine, fehlende Rohstoffe und Arbeitskräfte – die heimischen Unternehmen haben es derzeit alles andere als leicht. Wer erfolgreich wirtschaften will – braucht Innovationen und Geschick. Wie der Lambacher Unternehmer Alexander Huber – der eine Bike Waschanlage erfunden hat. Und jetzt zum neuen Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes gewählt wurde.