Welttag der Fremdenführung

Merken
Welttag der Fremdenführung

Am 21.2 findet in Wels der Welttag der Fremdenführer statt.

Dazu finden an diesem Tag folgende #kostenlose Führungen statt:

14:00 Uhr: Die Bahnhofstraße und ihre Umgebung – eine
geschichtsträchtige Unbekannte

15:00 Uhr: Versteckte Innenhöfe und Kirchen der Innenstadt

16:00 Uhr: Altstadthäuser und ihre Geschichte(n)

Treffpunkt: Tourist Info am Stadtplatz 44

Dauer: ca. eine Stunde

Teilnahme: Kostenlos (etwaige freiwillige Spenden werden zur Gänze dem Sozialen Wohnservice Wels E37 übergeben)

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels-Innenstadt ist es Dienstagnachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei und des Einsatzkommandos Cobra nach einer vermeintlichen Amokdrohung an einer Schule gekommen.

Cobra- und Polizeieinsatz nach Amokdrohung an Schule in Wels-Innenstadt

In Buchkirchen widmet man der älteren Generation einen Festtag. Und das mit Musik, Kulinarik und jeder Menge Geselligkeit und Gemütlichkeit.

Tag der älteren Generation

Der Welser Fußball sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Wie diese Situation ein echter Experte einschätzt? Wir haben mit dem Welser Vizepräsidenten des LASK – Jürgen Werner unter anderem darüber gesprochen.

Am 19. Oktober findet bereits der 4. Tag der Welser Kultur 2019 statt. Um 15.00 und 16.30 Uhr kannst Du in der VHS Noitzmühle Ausschnitte aus dem Musical DER KLEINE HORRORLADEN anschauen. Außerdem gibt es die Möglichkeit mit dem Verein Musicalwaves in Kontakt zu kommen – MITSINGEN UND MITTANZEN – KEINE VORKENNTNISSE NÖTIG! 🤩 Der Eintritt ist frei und an diesem Tag von 12:00 bis 20:00 Uhr fahren alle Linienbusse in Wels gratis!

4.Tag der Welser Kultur

In der neuen Ausgabe des Kulturtalks spricht Ex-Krautschädl Stefan Sonntagbauer über seine Liebe zum Schlachthof, Erfahrungen beim Song-Contest und Meinungsverschiedenheiten mit Andreas Gabalier.