Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück

Merken
Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück

Eine 2stündige Lach- und Staungarantie mit Martin Kosch dem Grazer Wuchtelkaiser und 2fachen österreichischem Staatsmeister in Comedy Magic. Sie werden nach diesem Abend mehr Lösungen als Probleme haben. Am 28.10.2019 um 19:30 im Kornspeicher Wels.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Diese Kunst geht unter die Haut – im wahrsten Sinne des Wortes. Hinter den Tattoos muss auch nicht immer ein tieferer Sinn stecken. Die einen überlegen lange – die anderen sind spontan. Und dann kann es auch schon mal ein Steckerlfisch am Po werden. Schlussendlich sind Arschgeweihe ja out.

Gleich mehrere Unfälle haben sich Dienstagabend nach einem heftigen Graupelschauer auf der Westautobahn bei Allhaming (Bezirk Linz-Land) und auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Gleich mehrere Verkehrsunfälle auf Welser- und Westautobahn nach starkem Graupelschauer

Glimpflich endete Samstagabend ein Zwischenfall beim Maibaumaufstellen in Lambach (Bezirk Wels-Land). Als der Maibaum fast fertig aufgerichtet war, stürzte er plötzlich um.

Maibaum umgestürzt: Schrecksekunde beim Maibaumaufstellen in Lambach

Neue Erkenntnisse über ein kurzfristig im Frühjahr 1945 in Wels bestehendes KZ-Lager bringt ein Aufsatz des Historikers Dr. Florian Freund. Während das Bestehen des Lagers Wels II (25. März – 13. April 1945) bereits belegt war, gab es über den Standort bisher keine definitive Festlegung. Mit den bereits bekannten Angaben und dank eines Zeitzeugens konnte Historiker Dr. Freund das Gebäude mit der 1938 am Messegelände errichteten Reichsnährstandshalle (spätere „Halle der Nationen“; 1984 durch einen Brandanschlag zerstört) identifizieren.

Neue Erkenntnisse über ehemaliges KZ in Wels

Tabuthemen gibt es hier keine. Bei Gstanzl und Wirtshausliedern wird wirklich jeder mal aufs Korn genommen. Und genau das macht es, das über den Alltag gesprochen und gelacht wird. Hier kann man seine Sorgen vergessen, wenn der Kupetzius zum gemütlichen Nachmittag lädt.