“Wir wünschen uns nur Respekt” - Notquartier für die Ukraine

Merken

“Die Großeltern wurden bei uns informiert, dass das 7-jährige Enkelkind im Krieg ermordet wurde” – Andreas Heinz (Rotes Kreuz Wels) im Gespräch über das Notquartier in Wels und die dramatischen Geschichten die damit verbunden sind.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Samstagabend gab das Land Oberösterreich bekannt, dass zudem bei zwei Männern aus Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) sowie einer Frau aus Linz ein positiver Coronavirus-Test vorliegt. Allesamt sollen zu einer Reisegruppe gehören, die im Februar in Südtirol auf Skiurlaub gewesen sei. Laut Landessanitätsdirektion seien alle Patienten derzeit in häuslicher Quarantäne und hätten nur leichte Krankheitssymptome.

2 Coronavirus-Fälle in Gunskirchen

Ab heute heißt es Augen offenhalten und in den Briefkasten schauen, denn unser neuestes Stadtmagazin wird ausgeliefert. Auch diesmal warten wieder viele spannende Artikel zum aktuellen Geschehen in Marchtrenk auf euch! 😃

Stadtmagazin Marchtrenk

In Marchtrenk herrscht doppelter Grund zur Freude – im Veranstaltungszentrum Trenks wird Geburtstag und Wiedereröffnung gefeiert. Am 16. Mai 2016 wurde das Haus mit einer Gala eröffnet. Am 3. Juni startet jetzt nach dem Lockdown das neue Programm.

5 Jahre Trenks

Oberösterreich erweitert sein Freitestungs-Angebot auf die bei Spar erhältlichen PCR-Tests der Aktion “ooe-gurgelt”. Pro Kopf und Monat sind fünf Testkits bei 285 Spar-Filialen in allen Bezirken erhältlich. Diese Tests können ab jetzt auch zum Freitesten verwendet werden. Das teilte Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) am Dienstag mit.

Freitesten nun auch mit PCR-Sets von ooe-gurgelt möglich