Wirtschaftsförderung - Nachbesserungen waren notwendig

Merken

Mag. Franz Edlbauer (Obmann WKO Wels) im Talk.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Barbara Schatzl sagt:

    Unbedingt!!!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 15. Mai ist es soweit. Dann darf die Gastro in Österreich wieder aufsperren. Nach schwierigen zwei Monaten – oft ohne irgendwelche Einkünfte. Wie es den Gastronomen damit geht? Wir haben uns in Wels umgehört.

In Wels-Lichtenegg musste die Feuerwehr Dienstagmittag einen LKW bergen, der auf einer Baustelle im Gatsch steckengeblieben ist.

Millimeterarbeit: LKW steckte auf Baustelle in Wels-Lichtenegg im Gatsch fest

Ein Auto ist in der Nacht auf Donnerstag in Lambach (Bezirk Wels-Land) in die Traun gestürzt. Die Lenkerin konnte sich offenbar selbst retten. Einsatztaucher der Feuerwehr mussten den Beifahrer aus dem Unfallfahrzeug befreien.

Auto samt Insassen bei Lambach in die Traun gestürzt

Wie medial berichtet, attackierte eine Gruppe von bis zu 15 Männern vergangenes Wochenende wahllos Leute in der Welser Innenstadt. Drei Personen wurden dabei verletzt, die Täter konnten trotz sofort eingeleiteter Intensivfahndung unbemerkt flüchten. Der Welser Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß nahm die Vorfälle zum Anlass, um die Situation unverzüglich mit Stadtpolizeikommandanten Oberst Klaus Hübner zu besprechen. Dabei wurde vereinbart, dass die Polizei die Präsenz in der Innenstadt erhöht, und speziell Fußstreifen zum Einsatz kommen werden. Auch während der Public-Viewings der in Kürze startenden Fußball-Europameisterschaft wird die Polizei verstärkt vor Ort auftreten.

Polizei verstärkt Präsenz in der Welser Innenstadt

Nun kommen wir zu einem emotionalen Thema. Das Sterben gehört zum Leben und ist mitunter das natürlichste auf der Welt. Dennoch ist es ein emotionales Thema das manchmal Begleitung und Betreuung bedarf. Und genau da setzt die Hospizbewegung Wels Stadt Land an. Sie begleiten Menschen auf ihrem letzten Weg. Und das nun schon seit 20 Jahren.

Jubiläumsfestakt - 20 Jahre Hospizbewegung

Entdecken, erleben, vernetzen. Auch dieses Jahr veranstalteten eww und Wels Strom wieder ihr Sommerfest. Ein Abend mit kulinarischen Highlights und einem Blick hinter die Kulissen.