WT1 sagt DANKE

Merken
WT1 sagt DANKE

Auch in schweren Zeiten können wir rund um die Uhr auf sie zählen – ein DANKESCHÖN allen Feuerwehrleuten unserer Feuerwehr Wels – stellvertretend Feuerwehrmann Christoph Greinecker. Wenn´s brenzlig wird, seid ihr für uns da und gebt uns Sicherheit und Geborgenheit. DANKE für euren Einsatz !

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Ansturm auf die Drive-In-Wiedereröffnung eines Schnellimbisslokals in Wels-Schafwiesen war Montagmittag so groß, dass ein größeres Polizeiaufgebot zum Einsatz kam.

Ansturm auf Drive-In in Wels-Schafwiesen sorgt für Verkehrschaos und größeren Polizeieinsatz

Ein LKW-Anhänger ist Montagfrüh auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach umgestürzt.

LKW-Anhänger bei Unfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach umgestürzt

Der Blutspendedienst vom Roten Kreuz OÖ und die SCW Shoppingcity Wels laden Sie herzlich zur Blutspendeaktion am Donnerstag, 03. September 20 ein. Mehr Informationen zur Aktion finden Sie unter dem Link: https://www.scwels.at/de/events-aktionen/events/2020/08/scwblutspendeaktion_rk.php

SCW Blutspendeaktion - Jeder Tropfen zählt!

Welche Hausmittel helfen, wenn der Nachwuchs hustet? Was tun um das Baby vor der Sonne zu schützen? Und wie behandelt man Insektenstiche bei Kleinkindern? Fragen für die man in Wels nicht mehr Dr. Google konsultieren muss. Denn die Eltern/Mutterberatung hat jetzt ihr Angebot erweitert – und bietet ab April Elternwerkstätten an. In denen Fragen wie die eingangs erwähnten aufgearbeitet werden.

Am Welser Bahnhof aus dem Zug aussteigen – rein in die S-Bahn. Und mit der bis in die Pernau oder nach Wimpassing. Jetzt noch Zukunftsvision. Doch 2040 soll das Realität sein. In den nächsten 20 Jahren sollen in Wels mehrere S-Bahn Haltestellen entstehen.

Der künftige ÖVP-Stadtrat und Anwalt Martin Oberndorfer im Talk.