WT1-Sommergespräch - SPÖ Wels

Merken
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Salzkammergut ist zu Gast in Wels, genauer gesagt in der ESV Halle. Die Besucher erwartet ein Fest mit Volksmusik, Wirtshausliedern und Gstanzln und Geschichten aus dem Leben vom GEDI, wo kein Auge trocken bleibt.

Bockbieranstich mit Gstanzl und dem Gedi Onkel

Drei Wolfssichtungen sind in Kefermarkt im Bezirk Freistadt gemeldet worden. Das gab die für das Wolfsmanagement zuständige Abteilung Land- und Forstwirtschaft der Landesregierung in einer Presseaussendung am Donnerstag bekannt. Sie ersuchte die Landwirtinnen und Landwirte in der Umgebung, wachsam zu sein und ihre Weidetiere entsprechend zu schützen.

Drei Wolfssichtungen im Mühlviertel in Oberösterreich gemeldet

Erster Zivildiener – Steigende Einsatzzahlen, stetig wachsende Aufgabenbereiche und eine pulsierende Stadtentwicklung machten es notwendig auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Marchtrenk einen Zivildiener einzusetzen. Neben den klassischen Bereichen wie dem Roten Kreuz, dem Bezirksalten- und Pflegeheim oder den Kindergärten, profitieren seit Februar auch die Florianijünger von den Vorteilen eines Zivildieners. Mit Christoph Eigenstuhler (20) konnte für den ersten Turnus ein inMarchtrenk wohnhafter Tiefbauer gewonnen werden. Obendrauf ist er bereits seit 2012 Mitglied der Feuerwehr und kann somit sein Hobby mit der Verpflichtung einen Wehr- bzw. Zivildienst zu leisten kombinieren. Bürgermeister Paul Mahr ist sichtlich stolz, dass seine Feuerwehr, neben dem Landesfeuerwehrkommando in Linz, zu einer der wenig Zivildienststellen in Oberösterreich zählt. Kommandant ABI Thomas Fraungruber freut sich auf die Unterstützung in den kommenden 9 Monaten, welche neben dem klassischen Einsatzdienst vor allem in der Systemerhaltung liegen. Weiters wird Zivildiener Eigenstuhler auch den hauptamtlichen Kameraden Jürgen Köhrer bei der Sanierung und Renovierung des Feuerwehrhaus unterstützen.

Zivildiener bei der Feuerwehr Marchtrenk

Weihnachtsfeier im SWS Tageszentrum. Danke an Frau Brigitte Mayr & Maria Ocks vom Christlich-Israelischen Gebetszentrum Bad Hall. 😘

SWS Tageszentrum

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Freitagvormittag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Sattelzug krachte gegen eine Hausfassade eines Gasthauses.

Sattelzug in Steinerkirchen an der Traun gegen Hausfassade eines Gasthauses gekracht