WT1-Sommertalk - Walter Teubl (Die Grünen)

Merken

Die Welser Grünen starten eine Verjüngungskur. 2021 will man mit einem neuen Team in Wels angreifen. Ganz vorne auf der Themenliste steht dann der Verkehr. So fordert man bereits jetzt einen autofreien Stadtplatz und mehr Geld für die Radfahrer.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zwei Anfragebeantwortungen von Bundesministerin Klaudia Tanner zeigen, dass auch künftig kaum in die Infrastruktur und das Equipment der Hessenkaserne investiert wird. „Die budgetierten Mittel decken gerade das nötigste ab. Wie sollen die 430 MitarbeiterInnen arbeiten, wenn die entsprechenden Geräte nicht vorhanden sind und die Gebäude saniert werden müssen?“, fragt Petra Wimmer. Sie ergänzt, dass das Bundesministerium und insbesondere die Bundesministerin in der Verantwortung stehe, dass diese sicher ihren Dienst versehen können.

Wenig Budget für die Hessenkaserne: Petra Wimmer besorgt über die Zukunft des Standorts

Eine fast zwei Kilometer lange Ölspur war in der Nacht auf Freitag das Resultat eines Turboschadens bei einem PKW in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Ölspur nach Turboschaden: Nächtlicher Öleinsatz für die Feuerwehr in Marchtrenk

Gratulation an den Musikverein Steinhaus zu Gold 🏅 Am 23. April 2022 fand der Bezirksbläsertag 🎼🥁🎺🎷 mit Konzertwertung 🎶 in Gunskirchen statt. Auch der Musikverein Steinhaus nahm in der Bewertungsstufe „B“ daran teil. Mit den Stücken Austrian Fantasy (Gerald Oswald) Don´t stop believing (Journey) und Concerto d Ámore (Jacob De Haan) stellte sich die Musikkapelle Steinhaus mit Kapellmeister David Hillinger und Obmann Jürgen Hatheier den Wertungsrichtern. Und das Proben hat sich ausgezahlt. Mit einer Bewertung von 90,40 Punkten konnten die Steinhauser Musiker*innen die Goldmedaille erspielen.

Gold für Steinhaus

Wer über lange Zeit seinen Beitrag in der Kultur leistet wird auch dafür ausgezeichnet. So wurden vor kurzem 7 Kulturmedaillen der Stadt Wels in Gold verliehen.

Nach den Einbrüchen in Zigarettenautomaten hat die Polizei nun nach etwas mehr als zwei Monaten Fahndungsfotos veröffentlicht, die laut Polizei die Täter zeigen.

Polizei fahndet nach Einbrüchen in Zigarettenautomaten im Bezirk Wels-Land nun mit Fotos nach Tätern

Unser Kindergarten 6 hat eröffnet. Auch dieser ist wieder in Vollholzbauweise entstanden und beherbergt 3 Kindergartengruppen und 4 Krabbelgruppen. Eine feierliche Eröffnung ist momentan nicht möglich, weswegen der neuen Kindergartenleiterin Christina Lang nur im kleinsten Kreise neues Holzspielzeug überreicht wurde um ihr viel Erfolg zu wünschen.

Neuer Kindergarten in Marchtrenk