WT1-Talk - Vorbild Kopenhagen

Merken
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Dienstagabend scheinbar bei einem Brandereignis in einem Gewerbebetrieb im Einsatz.

Brandeinsatz bei Gewerbebetrieb in Sattledt

“Hängt ein Baum im November noch voll Laub, ist er wohl für das Wetter taub.” Schön langsam werfen auch die letzten Bäume ihre 🍂 bunte Blätter ab und der Winter kommt mit großen Schritten näher ❄️ Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und hoffen, ihr könnt an diesem herrlichen Tag ein paar Sonnenstrahlen erhaschen 😉😎 #stadtwels #wels #herbstinwels #welsverbindet #welspulsier #oberösterreich

Herbst in Wels

Als größerer Brand in einem Wohnhaus in Wels-Lichtenegg stellte sich in der Nacht auf Samstag ein anfangs gemeldeter Brandverdacht heraus.

Brand in einem Wohnhaus in Wels-Lichtenegg

Gewalt an Frauen ist nach wie vor die größte Menschenrechtsverletzung und immer noch beziehungsweise immer wieder Thema. Frauen sind oftmals in den eigenen vier Wänden Gewalt ausgesetzt. Das Problem können wir nicht lösen, aber wir können uns dafür aussprechen, dass Gewalt ein Zeichen der Schwäche ist, vor allem dann, wenn sie sich gegen Frauen richtet! In der heurigen Plakatkampagne erteilen Männer der Gewalt an Frauen eine klare Absage. Augen offen halten. Die Sujets sind in verschiedenen öffentlichen Institutionen zu sehen! Wenn du selbst betroffen bist, direkt oder indirekt, schau nicht weg. Wir haben die Nummern, wo du Hilfe bekommst zusammengefasst!

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Von einer Wahl gleich zur nächsten. Während der genaue Termin für die Nationalratswahl erst fixiert werden muss, bleibt die EU-Wahl am 26. Mai natürlich aufrecht. Doch wie sieht es mit dem Interesse daran aus? 2014 lag die Wahlbeteiligung bei schwachen 45 Prozent. Und jetzt wird man als Draufgabe auch noch vom Regierungschaos überschattet.