WTA Linz

Merken
WTA Linz

News! Das WTA Linz wird nun fix im November ausgetragen wie soeben bekannt gegeben wurde.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zwei Champions League Spiele – zwei Siege. Die Welser Tischtennisherren sorgen in Europa für Furore. Am Freitag kam es nun zum dritten Gruppenspiel. Gegen den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer aus Russland.

Tischtennis CL - Welser treffen auf Mitfavoriten

Eine tolle Location wählte das Team Felbermayr Simplon Wels für das Mannschafts-Fotoshooting zur Radsportsaison 2021. Die Radprofis rund um Topfahrer Riccardo Zoidl und das gesamte Betreuerteam wurden im neuen Stadttheater Greif ins richtige Licht gerückt. Für die einzigartigen Fotos sorgten die Profis von W+K Photo aus Wels. „Ein Fotoshooting auf den Brettern, die die Welt bedeuten, war für uns einmal etwas ganz anderes und hat echt Spaß gemacht“, betont Daniel Lehner, der Thalheimer gibt heuer beim Felbermayr-Express sein Comeback. Sportlich geht es für das Team ab morgen mit der Istrian Spring Trophy weiter, bei der 1. Rundfahrt des Jahres 2021 in Kroatien wollen die Messestädter um den Sieg mitfahren.

Team Felbermayr auf der Stadttheaterbühne

Gestern galt es im Rahmen der „Hart & Härter Challenge“ den Großglockner zu bezwingen. Im Rahmen dieses Einzelzeitfahrens lieferte sich Felbermayr-Profi Riccardo Zoidl mit Hermann Pernsteiner (Team Bahrein – McLaren) bei optimalen Wetterbedingungen ein hartes Duell. Bis zur Mitte des 11 Kilometer langen Anstiegs lagen die beiden Kontrahenten noch Kopf an Kopf, ehe sich Pernsteiner letztlich doch deutlich durchsetzen konnte. Der Sieger absolvierte die 900 Höhenmeter in einer Zeit von 32:43.0 Minuten (Schnitt 20,2 km/h) und lag damit 48,7 Sekunden vor Ricci Zoidl. Neben dem Eferdinger nahmen aus dem Welser Rennstall noch Stephan Rabitsch und Moran Vermeulen an dieser Challenge mit einer durchschnittlichen Steigung von 7,9 Prozent teil und auf landeten auf den Plätzen 6 und 10. Morgen Mittwoch steht das 5 Kilometer lange Einzelzeitfahren auf das Kitzbüheler Horn auf dem Programm, 750 Höhenmeter sind dabei zu bewältigen, die durchschnittliche Steigung beträgt 12,5 Prozent.

2.Platz für Riccardo Zoidl am Großglockner

Damenbasketball ist in. Die Bundesliga gewinnt immer mehr an Relevanz. Am Wochenende wurde zum ersten Mal ein Spiel österreichweit live im TV übertragen. Am Weg nach oben – ist auch das Team aus Wels. Das Damenbasketballleistungszentrum Oberösterreich. Das nach starken Leistungen – am Wochenende endlich Saisonsieg Nummer zwei einfahren wollte. Und das unter anderem mit einer 15-jährigen Debütantin.

Morgen startet das GP Rhodos in Griechenland. Mit dabei ist das Team Felbermayr Simplon Wels mit folgendem Kader.

GP Rhodos
Merken

GP Rhodos

zum Beitrag