WTV-Schauturnen

Merken
WTV-Schauturnen

Heuer führt die traditionelle Turnshow des WTV rund um den ganzen Globus!

„In 90 Minuten um die Welt“ am 14.Dezember um 19:00 und am 15.Dezember um 16:00.

Unter diesem Motto wird die Glücksspielmetropole Las Vegas wird genauso besucht, wie die malerische Insel Hawaii – ein Sprung über die chinesische Mauer oder ein Abstecher ins Land von Dschingis Khan entführen die Zuschauer zu den verschiedensten Stationen dieser sportlichen Fantasiereise.
Vom Rendezvous mit den Pharaonen bis hin zu coolen Beachboys am Strand Australiens turnen sich die Mitwirkenden nicht nur rund um die ganze Welt – sondern mit Sicherheit wieder direkt hinein in die Herzen der Zuschauer.

Die BesucherInnen können sich auf Überraschungen und spektakuläre Showeinlagen freuen.

Mit vollem Körpereinsatz, Ideenreichtum und Humor zeigt der WTV auch beim diesjährigen Schauturnen sein großes Spektrum an Bewegungsmöglichkeiten.

Lassen Sie sich verzaubern und entführen!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Helga Humer sagt:

    👍

  2. Manfred Mayr sagt:

    💪

  3. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    superrrrr

  4. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die ausstehenden Spiele der Champions League und Europa League werden im August ab dem Viertelfinale zentral jeweils als “Final 8” benanntes K.o.-Turnier in einem Land stattfinden. Der Sieger der Königsklasse wird am 23. August in Lissabon gekürt, für die Europa League wurde Deutschland mit Köln als Finalort (21. August), Düsseldorf, Gelsenkirchen und Duisburg zum Ausrichter bestimmt. Diese Entscheidungen teilte das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Mittwochnachmittag mit. Die Europacup-Bewerbe waren Mitte März wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen worden. Davon betroffen war auch Österreichs Vizemeister LASK, der sein Heimspiel im Europa-League-Achtelfinale gegen Englands Rekordmeister Manchester United am 12. März in Linz vor bereits leeren Rängen 0:5 verloren hatte. Das Rückspiel soll nun am 5. oder 6. August in Szene gehen, der Spielort dafür steht aber noch nicht fest. Das Final 8 der Champions League beginnt am 12. August in Lissabon. Es gibt jeweils nur ein Duell und nicht wie gewohnt Hin-und Rückspiel. Gleiches gilt für das Europa-League-Turnier im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen, das am 10. August startet. Der ursprüngliche Champions-League-Final-Gastgeber Istanbul darf nun das Endspiel 2021 ausrichten, auch Sankt Petersburg (2022), München (2023) und London (Wembley/2024) kommen nun erst ein Jahr später als ursprünglich geplant zum Zug. Die noch ausstehenden Achtelfinal-Partien in der Champions und Europa League sollen in der ersten August-Woche gespielt werden. Ob in Portugal und Deutschland oder an den ursprünglich geplanten Orten soll erst noch “in den kommenden Wochen entschieden” werden, sagte UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti. Ob Zuschauer bei all diesen Spielen zugelassen werden, wird laut UEFA-Präsident Alexander Ceferin erst im Juli entschieden. Das Finale der Frauen-Champions-League hätte ursprünglich im Austria-Stadion in Wien in Szene gehen sollen. Nun findet das “Final 8” aber von 21. bis 30. August in Bilbao und San Sebastian (Endspielort) im spanischen Baskenland statt. Die Finalstädte Göteborg (2021), Turin (2022) und Eindhoven (2023) wurden am Mittwoch von der UEFA bestätigt. Österreichs Fußball-Bund (ÖFB) zieht deshalb laut Aussendung vom Mittwoch eine erneute Bewerbung für 2024 in Betracht. “Es ist natürlich sehr schade, dass das UEFA Women’s Champions League Finale 2020 nicht wie geplant im Viola Park in Wien ausgetragen werden kann. Es wurden vom ÖFB-Organisationsteam und vom FK Austria Wien umfassende Vorarbeiten geleistet, und die Vorfreude auf dieses Highlight im europäischen Klubfußball war groß. Auch deshalb, weil mit Arsenal und dem FC Bayern Klubs mit ÖFB-Beteiligung noch im Bewerb vertreten sind”, bedauerte ÖFB-Präsident Leo Windtner die UEFA-Entscheidung.

Österreich ist wieder im Fußballfieber. Und wenn man schon nicht live vor ort im Stadion sitzen kann, dann immerhin am Stadtplatz wo Stadion-Feeling herrscht. Hier werden alle Österreichspiele live übertragen und das erste lieferte gleich einen Grund zu jubeln.

Auch beim 2 Heimspiel der Saison 2021 blieben die HUSKIES ungeschlagen. Vor mehr als 1000 Fans besiegten die HUSKIES Wels die Steyr PREDATORS mit 9:3.

Huskies vs. Predators | 3 Sieg im 3 Spiel

Zu- und Abgänge Winter 2020! 🔄 Der FC Wels war im letzten Transferfenster wieder sehr aktiv und verpflichtete insgesamt 13 Neuzugänge, denen 8 Abgänge gegenüberstehen. Herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren beiden Urgesteinen Alex Krumphals und Jürgen Scharsching, die es zusammen auf 287 Spiele und 31 Tore für den FC Wels brachten und uns Richtung Bad Leonfelden bzw. Perg verlassen. 🤝 Den gesamten Beitrag findet ihr auf unserer Homepage: ➡️ http://www.fcwels.at/neuzugaenge-und-abgaenge-2020/

Transfer FC Wels

“Spiele Golf und tue Gutes damit”. Unter diesem Motto spielen Welser Unternehmer gemeinsam ein paar Bälle am Green. So auch heuer wieder bei der 5.Welser Golf Wirtschafts Trophy.

Sport ist wichtig, auch für die Kleinsten. Beim Ugotchi Bewegungsfest haben Kinder von 6-10 Jahren die Möglichkeit sich bei diversen Stationen zu beweisen, der Spaß steht natürlich im Vordergrund. Sackhüpfen, Hindernislauf, Seilspringen, Weitwurf und vieles mehr, das alles heute am Sportplatz in Buchkirchen.

Ugotchi Bewegungsfest in Buchkirchen