Zauberhafter Besuch im WT1 Büro

Merken
Zauberhafter Besuch im WT1 Büro

Heute haben wir im WT1-Büro schon magischen Besuch. Magier Michael Late kommt vorbei um mit Redaktionsleiter Stefan Schiehauer und Kameramann Christian Strassl über seine neuen Projekte zu plaudern.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sophie Salhofer sagt:

    🎩 🧙‍♂️ 🙃

  2. Michael Late sagt:

    Einfach nur Top

  3. Stefan Schiehauer sagt:

    Unser Lieblingszauberer 🙂

  4. Manfred Mayr sagt:

    👍

  5. Jörg Panagger sagt:

    👍

  6. Fritz Karlsberger sagt:

    Zauberhaft!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Mensch ist schon ein seltsames Tier. Während die einen direkt nach dem Aufwachen putzmunter und gut gelaunt aus dem Bett springen, sind andere in den ersten Stunden des Tages schlichtweg nicht zu gebrauchen bzw. kaum ansprechbar. Letztgenannte Gruppe wird im Volksmund daher auch als liebevoll spöttisch als Morgenmuffel bezeichnet. Und genau denen ist der  7. Oktober im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt gewidmet. Denn dieses Datum wurde 2015 zum Tag des Morgenmuffels erklärt.

Guten Morgen!

Der Weltvegantag (engl. World Vegan Day) findet seit 1994 jährlich am 1. November statt mit dem Ziel, über die vegane Lebensweise zu informieren.

Guten Morgen!

Wem geht es noch so, wenn die Augen wieder einmal größer waren als der Magen 😀

Passend zum Sonntag...

Der internationale Tag für Toleranz findet 2020 am 16. November statt. Der Gedenktag geht zurück auf den 16. November 1995: damals unterzeichneten 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO feierlich die Erklärung der Prinzipien zur Toleranz. Seitdem erinnert die UNESCO mit dem Tag für Toleranz jährlich an jene Regeln, die ein menschenwürdiges Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen und Religionen auf unserem Planeten ermöglichen. Toleranz, auch Duldsamkeit, ist allgemein ein Geltenlassen und Gewährenlassen fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten. Gemeint ist damit heute häufig auch die Anerkennung einer Gleichberechtigung unterschiedlicher Individuen. Laut UNESCO ist Toleranz “eine Tugend, die den Frieden ermöglicht”, und dazu beiträgt, “den Kult des Krieges durch eine Kultur des Friedens zu überwinden”. Sie stützt sich auf Werte wie die Menschenrechte und Grundfreiheiten eines jeden Menschen.

Aufstehen mit WT1

Neue Location, bewährtes Konzept. Das Imma Wüdara Gschnas des Round Table 6 steht heuer unter dem Motto Stayin Alive. Und geshaked wird dabei bei Hippmann 7. Pailettenkleid, Satinhemd, Jumpsuits und Tracht werden von den Gästen gekonnt in Szene gesetzt, wenn sie auf der Tanzfläche zu Hits von Bonney M, Jackson 5 oder den Bee Gees feiern.