Zeit für Zuversicht - Landeshauptmann on Tour

Merken

Der Kontakt der Politik mit der Bevölkerung – das direkte Feedback der Bürger. Monatelang war das während der Corona-Pandemie nicht möglich. Eine ungewohnte Situation auch für die führenden Politiker des Landes. Die froh sind, dass jetzt langsam wieder Normalität einkehrt. Zeit für Zuversicht – so das Motto von Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das zieht sich durch wie ein roter Faden oder Ich komme auf keinen grünen Zweig. Zwei Redewendungen, die auch Sie sicher des öfteres verwenden. Aber wissen Sie eigentlich, wo sie herkommen und was sie genau bedeuten? Der Gunskirchner Günter Leitenbauer ist dem ganzen auf die Spur gegangen und hat ein Buch über 400 Redewendungen geschrieben. Geflügelte Worte ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Die Feuerwehr stand Sonntagabend bei einem kleinen Brand einer Thujenhecke auf einem Grundstück in Wels-Puchberg im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand einer Thujenhecke in Wels-Puchberg im Einsatz

Eine entlaufene Kuh hat Freitagabend für einen Einsatz der Feuerwehr in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gesorgt. Das Tier blockierte anfangs offenbar die Sulzbacher Straße.

Kuh entlaufen: Feuerwehr bei Tierrettung in Pichl bei Wels im Einsatz

Es gibt Neuigkeiten aus dem Krisenstab! ☺️ Mit heute gibt es die ersten Lockerungen der COVID-19-Maßnahmen 🤩 – allerdings auch ein paar Verschärfungen ☝️: ✅ Der Tiergarten ist seit heute wieder geöffnet! ℹ️ Es ist eine FFP2-Maske während des Besuches zu tragen! ⛔️ Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Brücke zum Haustierbereich ist der Eingang über die Maria-Theresia-Straße vorübergehend gesperrt. Ab Dienstag, 9. Februar sind wieder geöffnet: ✅ die Stadtbücherei ℹ️ Aufgrund der Zugangsbeschränkungen kann es zu Wartezeiten kommen! ✅ die Stadtmuseen ✅ das Stadtarchiv ℹ️ Bitte unbedingt vorab einen Termin unter +43 7242 235 7680 vereinbaren! ✅ die Tageszentren ℹ️ Generationentreffs und Jugendzentren bleiben hingegen geschlossen! ❗️ In der Markthalle gilt die ein-Personen-Regel pro 20 m² 🚌 Unser Welser COVID-19-Testbus hat heute Fahrt aufgenommen. Anmeldungen unter www.oesterreich-testet.at ℹ️ Weitere gratis Testmöglichkeiten gibt es in der Messehalle 20. Außerdem bieten mittlerweile auch einige Apotheken die Antigen-Schnelltestungen kostenlos an. ❗️ Ausgangsbeschränkungen gelten zwischen 20:00 und 06:00 Uhr! ❗️ An öffentlichen Plätzen in geschlossen Räumen gilt eine FFP2-Maskenpflicht sowie indoor und outdoor ein Mindestabstand von 2️⃣ Metern! Alle weiteren Infos unter www.wels.at/coronavirus. Die Presseaussendung findet ihr unter https://www.wels.gv.at/news/detail/aktuelles-aus-dem-krisenstab/

News aus dem Welser Krisenstab

Die Polizei stand am Mittwoch in Wels-Puchberg samt Polizeihubschrauber und Drehleiter der Feuerwehr bei einer Fahndung nach einem Tatverdächtigen im Einsatz.

Polizeihubschrauber und Drehleiter der Feuerwehr bei Fahndung in Wels-Puchberg im Einsatz