Zweisitzer - Elektroroller erobern den Markt

Merken

Elektro ist in. Egal ob beim Auto oder Scooter – immer mehr setzen auf die Elektromobilität. Besonders viel Fahrspaß versprechen dabei die so genannten Elektroroller. Die wir uns etwas genauer angesehen haben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sie sind die Profis der Zukunft – die Teilnehmer des 3.Stadt Wels Junior Grand Prix. Und speziell einer hat in dieser Woche groß aufgezeigt. Marko Andrejic. Schützling von Ex-Daviscupper Markus Hipfl und Sieger des Grand Prixs.

Noch eine Runde – dann wird es ernst in der Basketballbundesliga. Die Playoffs stehen vor der Tür. Einen Hauch von Playoff-Atmosphäre gab es dabei schon in der Osterwoche. Im vorletzten Heimspiel der regulären Saison treffen die Flyers auf den Tabellennachbarn aus Klosterneuburg. Ein echter Krimi bis zum Schluss – in dem die Welser auch eine imposante Serie verteidigen wollen.

VERMISST IN MARCHTRENK!! “Wir vermissen seit 16.10.2019 unseren kleinen Kater Leonardo. Er ist sehr zutraulich, geht gerne mit Spaziergänger mit oder würde sogar im Auto mitfahren. Er ist Zuhause in 4614 Marchtrenk (Oö), in der Moserbachstraße. Leonardo ist kastriert, gechippt und registiert. Er ist ein zierlicher kleiner Kater und knapp 1Jahr alt.” Kontakt: 0664/2625855 Teilen erwünscht 😊

Katze vermisst in Marchtrenk

Am Sonntag, 1. März öffnet die Dauerausstellung in der Burg Wels wieder die Türen!

Stadtmuseum

Die gesamte Kunst- und Kulturszene in Marchtrenk und Umgebung ist von den Auswirkungen der aktuellen Situation stark betroffen. Denn „Social Distancing“ bedeutet keine Konzerte, Lesungen, Vernissagen, Vorträge etc. Darum bringt die neue Webplattform www.kreativesmarchtrenk.net das Marchtrenker Kulturprogramm direkt zu Ihnen nach Hause. Den Anfang macht dabei am kommenden Mittwoch, 8. April 2020, um 18:00 Uhr der Autor Marcus E. Levski mit einer Online-Lesung.

Kreatives Marchtrenk: Online-Lesung mit Marcus E. Levski

Rund 13.400 Kinder in Wels-Land erhalten den Kinderbonus von 360€. Die Auszahlung erfolgt automatisch – also ohne Antragstellung – mit der Familienbeihilfe im September. Das neue Kurzarbeitsmodell gilt ab Oktober für weitere sechs Monate und nun wird der Bezirk mit 2,7 Millionen euro unterstützt und gestärkt.