EVENT-TIPP

Ab 22. November ist es wieder so weit! 🔔 ⭐️🎄 Die Welser Innenstadt verwandelt sich wieder in eine nach Punsch, Glühwein, Bratwürstl und Lebkuchen duftende Weihnachtswelt 😀 ⭐️ Dieses Jahr übrigens neu im Pollheimerpark: Die 525 m² große Eisfläche zum Eisstockschießen und Eislaufen 🥌⛸ Nähere Infos zum Programm gibt es nächste Woche. Genießen Sie schöne Stunden mit der ganzen Familie und erleben Sie Weihnachten für alle Sinne in Wels

Eröffnung Welser Weihnachtswelt

Welser Weihnachtswelt

Ab 22. November ist es wieder so weit! 🔔 ⭐️🎄 Die Welser Innenstadt verwandelt sich wieder in eine nach Punsch, Glühwein, Bratwürstl und Lebkuchen duftende Weihnachtswelt 😀 ⭐️ Dieses Jahr übrigens neu im Pollheimerpark: Die 525 m² große Eisfläche zum Eisstockschießen und Eislaufen 🥌⛸ Nähere Infos zum Programm gibt es nächste Woche. Genießen Sie schöne Stunden mit der ganzen Familie und erleben Sie Weihnachten für alle Sinne in Wels

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Tierisch Weihnachten warten am Wiesmayrgut auf Dich!

Advent am Wiesmayrgut

Advent am Wiesmayrgut

Tierisch Weihnachten warten am Wiesmayrgut auf Dich!

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Auch kommenden Winter lässt der ehemalige Hausautor und Gründer des Kabaretts „Brennesseln“, Alfred Aigelsreiter, die Macheloikes, Ausrutscher und Unzulänglichkeiten des politischen Personals Revue passieren. „Rückschau-dern 2019“ heißt die satirische Abrechnung, in der zwei Stunden lang die Pointen im Sekundentakt purzeln am 10.Dezemeber um 19:30 im Kornspeicher Wels. Ehrlich, aufrüttelnd, treffend, wortgewandt und sehr direkt. Pardon wird nicht gegeben, bei den Dauerthemen des Jahres wie Brexit, Orbanisierungsfanatikern wie den Vilimsky, blauen Einzelfällen, türkiser Inszenierungspolitik oder roter Schlafmützigkeit auf der Suche nach Identität. Aigelsreiter steht keiner Partei nahe, aber jeder unter- schiedlich fern, und das merkt man. Der Kurier meinte: „Aigelsreiter schreibt Texte, die auch aus dem Munde eines Werner Schneyder oder Dieter Hildebrandt gut klingen würden“.

Rückschau-der 2019

Rückschau-der 2019

Auch kommenden Winter lässt der ehemalige Hausautor und Gründer des Kabaretts „Brennesseln“, Alfred Aigelsreiter, die Macheloikes, Ausrutscher und Unzulänglichkeiten des politischen Personals Revue passieren. „Rückschau-dern 2019“ heißt die satirische Abrechnung, in der zwei Stunden lang die Pointen im Sekundentakt purzeln am 10.Dezemeber um 19:30 im Kornspeicher Wels. Ehrlich, aufrüttelnd, treffend, wortgewandt und sehr direkt. Pardon wird nicht gegeben, bei den Dauerthemen des Jahres wie Brexit, Orbanisierungsfanatikern wie den Vilimsky, blauen Einzelfällen, türkiser Inszenierungspolitik oder roter Schlafmützigkeit auf der Suche nach Identität. Aigelsreiter steht keiner Partei nahe, aber jeder unter- schiedlich fern, und das merkt man. Der Kurier meinte: „Aigelsreiter schreibt Texte, die auch aus dem Munde eines Werner Schneyder oder Dieter Hildebrandt gut klingen würden“.

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Wie bereits in den vergangenen Jahren üblich, liefern Maschek gleich mal mitte Dezember ihren großangelegten Jahresrückblick 2019. Huch, da war was los, das kann eigentlich nur ein Maschek-Jahr gewesen sein! Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das Kurz-weilig und hitzig war. Maschek blicken zurück, sie drehen wie immer den Wichtigen des Landes den Ton ab und reden drüber. Mit den besten Clips aus “Willkommen Österreich“ – teils im Original, teils remixed, teils extended. Das Maschek-Jahr 2019. Projiziert. Synchronisiert. Improvisiert. Kv Waschaecht & Bv Schl8hof Wels Vvk €24 Öticket, Moden Neugebauer

MASCHEK “DAS WAR 2019” – am 11. Dezember in der Welser Stadthalle

MASCHEK “DAS WAR 2019” – am 11. Dezember in der Welser Stadthalle

Wie bereits in den vergangenen Jahren üblich, liefern Maschek gleich mal mitte Dezember ihren großangelegten Jahresrückblick 2019. Huch, da war was los, das kann eigentlich nur ein Maschek-Jahr gewesen sein! Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das Kurz-weilig und hitzig war. Maschek blicken zurück, sie drehen wie immer den Wichtigen des Landes den Ton ab und reden drüber. Mit den besten Clips aus “Willkommen Österreich“ – teils im Original, teils remixed, teils extended. Das Maschek-Jahr 2019. Projiziert. Synchronisiert. Improvisiert. Kv Waschaecht & Bv Schl8hof Wels Vvk €24 Öticket, Moden Neugebauer

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Mittwoch, 11. Dezember, KulturRaum Trenk.S, Kulturplatz 1, Marchtrenk Beginn jeweils zur vollen Stunde 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr.

Braco und sein stiller Blick

Braco und sein stiller Blick

Mittwoch, 11. Dezember, KulturRaum Trenk.S, Kulturplatz 1, Marchtrenk Beginn jeweils zur vollen Stunde 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr.

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Neu, großartig, fantastisch und sensationell: Auch 2019 werden Peter Hörmanseder und Robert Stachel zurückblicken auf das Jahr, das gerade war, den Wichtigen des Landes den Ton abdrehen und drüberreden. Die besten Clips des Jahres aus “Willkommen Österreich”, von anderswo, irgendwo oder bisher nirgendwo, remixed oder im Original, und: Immer live und immer neu. Am 11.Dezemeber um 20:00 in der Welser Stadthalle.

Maschek - Das war 2019

Maschek - Das war 2019

Neu, großartig, fantastisch und sensationell: Auch 2019 werden Peter Hörmanseder und Robert Stachel zurückblicken auf das Jahr, das gerade war, den Wichtigen des Landes den Ton abdrehen und drüberreden. Die besten Clips des Jahres aus “Willkommen Österreich”, von anderswo, irgendwo oder bisher nirgendwo, remixed oder im Original, und: Immer live und immer neu. Am 11.Dezemeber um 20:00 in der Welser Stadthalle.

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Am Freitag, 13. Dezember, 16.00 Uhr begeistert der Liebling aller Kinder mit dem Stück: “Kasperl und der Weihnachtswunschbrief.”

Kasperl zu Gast im max.center!

Kasperl zu Gast im max.center!

Am Freitag, 13. Dezember, 16.00 Uhr begeistert der Liebling aller Kinder mit dem Stück: “Kasperl und der Weihnachtswunschbrief.”

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Das max.center lädt Sie herzlich zur Gratis-Yogastunde am Donnerstag, 19. Dezember, von 7.00 bis 8.00 Uhr ein.

Gratis-Yogastunde im max.center!

Gratis-Yogastunde im max.center!

Das max.center lädt Sie herzlich zur Gratis-Yogastunde am Donnerstag, 19. Dezember, von 7.00 bis 8.00 Uhr ein.

zum Beitrag
EVENT-TIPP