WM Teamzeitfahren - Wels gegen die stärksten Mannschaften

4. Oktober 2018
Redaktion: Sophie HochhauserKamera: WT1erSchnitt: Isidor Forster
Für die einen war es die Premiere. Für andere ein trauriger Abschied. Denn wie im Frühjahr diesen Jahres bekannt geben wurde. Wird das Teamzeitfahren bei der Radsport- Weltmeisterschaft eingestellt. Doch bevor dieser Bewerb eingestellt wird, wollten sich die Welser Felbermayr-Fahrer noch einmal mit den besten Teams der Welt messen.
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr WT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.