Raiffesisenbank Bilanz 2014

11. März 2015
Redaktion: Stefan SchiehauerKamera: Michael SchindlSchnitt: Philipp RauscherOrt: WelsLocation: RaiffeisenPersonen: Günter Stadlberger

Trotz schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen – die Raiffeisenbank Wels ist mit dem abgelaufenen Jahr zufrieden. Sowohl die Kundenzahl als auch die Bilanzsumme konnte gesteigert werden. Auf Geldanleger warten jedoch weiter harten Zeiten – denn bei den Sparzinsen ist keine Besserung in Sicht. Zu welchen Anlageformen die Bank jetzt rät und warum man weitere zwei Jahre Hauptsponsor des WBC bleibt – das sehen sie in folgendem Beitrag.

comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr WT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.