24 Fälle in Wels - Aus für Asylwerber als Lehrlinge?

13. September 2018
Redaktion: Stefan SchiehauerKamera: Michael SchindlSchnitt: Cüneyt TogayOrt: Wels
Rund 1100 Asylwerber absolvieren derzeit in Österreich eine Lehre. Wenn es nach der Bundesregierung geht, gehört das bald der Vergangenheit an. Ohne positiven Asylbescheid darf künftig keine Lehre mehr begonnen werden. Und man geht sogar noch einen Schritt weiter – entgegen früheren Ankündigungen – soll eine laufende Lehre nicht mehr vor der Abschiebung schützen. Wir haben einen betroffenen Welser getroffen.
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr WT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.