Steuerberater KW12

18. März 2015

Mit der Gesetzesnovelle gegen Lohn und Sozialdumping werden seit Jahresbeginn die Lohnkontrollen ausgeweitet und die Strafen bei fehlenden Lohnunterlagen hinaufgesetzt. Kontrolliert werden nicht mehr nur der Grundlohn, sondern auch Sonderzahlungen, Zulagen, Zuschläge und vieles mehr. Werden die gesetzlichen Auflagen nicht erfüllt drohen hohe Strafen, die im Extremfall auch die Fortführung eines Unternehmens gefährden können. Was Wirtschaftstreibende beachten müssen, mehr dazu jetzt.

comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr WT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.