Kulturkampf im Klassenzimmer - Wiener Lehrerin präsentiert Bestsellerbuch

29. November 2018
Redaktion: Stefan SchiehauerKamera: Matthias HauerSchnitt: Cüneyt TogayOrt: Wels

Eine österreichische Lehrerin schreibt über ihren Schulalltag. Und landet damit auf Platz eins der Bestsellerlisten. Die Rede ist von Susanne Wiesinger und ihrem Werk „Kulturkampf im Klassenzimmer“. Darin zeigt sie auf – welche Probleme beim Zusammenkommen der verschiedenen Kulturen entstehen können und wie der Islam die Schule verändert. In Wels hat sie jetzt ihr Buch präsentiert.

comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr WT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.