Bankenjahr 2018 - Österreicher bleiben Sparbuch treu

Merken

Die Zinsen sind im Keller – und dennoch, beim Sparen setzen die Welser nach wie vor auf das Sparbuch. Aktien oder Anleihen – für viele zu viel Risiko. Wie die Bilanz aus dem Jahr 2018 zeigt. Kein Risiko sieht die Raiffeisenbank hingegen bei den Welsern Radfahrern. Trotz Dopingfällen in Österreich sponsert man weiterhin das Innenstadtkriterium.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wer kennt sie? Weibliche Katze wurde in der Rilkestraße in Wels gefunden. Ca. ein halbes Jahr alt.

Tierheim Arche Wels

Brandmelder zeigten der Feuerwehr am Montag in den frühen Morgenstunden einen Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide an.

Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide

‼️CORONA-INFOS ‼️‼️ +++ Update auf unserer Webseite +++ Derzeit verkehren im gesamten Gebiet des OÖ Verkehrsverbundes weiterhin alle Bus- und Bahnlinien im Regionalverkehr laut Fahrplan. Um den Öffentlichen Verkehr bis auf weiteres aufrecht zu erhalten und dabei die Gesundheit der Fahrgäste und Fahrzeuglenkerinnen und -lenker bestmöglich zu schützen, setzt nun das Land OÖ zusammen mit dem OÖVV im Kampf gegen das Coronavirus auch dort Maßnahmen. ➡️ vordere Wagentür bleibt geschlossen ➡️ Ticketverkauf in Bussen eingestellt ➡️ Reinigung der Fahrzeuge besonders sorgfältig Infos im Detail findet ihr auf unserer Webseite: https://www.ooevv.at/?seite=news-inhalte-global&sprache=DE&inhaltID=2473

OÖ Verkehrsbund

Die Welser Weihnachtswelt verabschiedet sich langsam, aber nicht mehr lang und das nächste Event wartet auf euch! 🙌 😃 Ab 10. Jänner findet wieder die Welser EIS8er-Bahn 2020 am Stadtplatz statt! Eislaufen mitten in der Innenstadt auf einer Eisbahn, die wie ein Achter ausschaut und Eisstöckln von Montag bis Freitag erwarten euch.

Welser Eis8er-Bahn
EVENT-TIPP
Merken

Welser Eis8er-Bahn

zum Beitrag

Ein 19-jähriger Iraker soll Mittwochnachmittag in Wels-Innenstadt einem 22-jährigen Syrer im Zuge einer Auseinandersetzung eine Schnittverletzung mit einem Stanley-Messer oder dessen Klinge zugefügt haben.

Auseinandersetzung zwischen Syrer und Iraker in Wels-Innenstadt endet mit Schnittverletzung