Club Ü31 feiert Comeback

Merken
Club Ü31 feiert Comeback

SAVE the DATE. Am Samstag, den 16. Oktober, findet im Hippmann 7 das Club Ü31 Clubbing statt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Maturaball der HAK 1 Wels unter dem Thema Hakademy and the Matura goes to..

Hakademy and the Matura goes to..

Der Maturaball der HAK2 ist nun feierlich eröffnet!

Lang gessessen!

Der Mozart-Tag wird gefeiert am 27. Januar 2021. An diesem Tag wird der Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart, gefeiert. Er war ein Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum Bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart. Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Walburga Ignatia vom Vater den ersten Musik- und allgemeinbildenden Unterricht. Schon 1761 zeichnete Vater Leopold ein Andante und ein Allegro als des “Wolfgangerl Compositiones” auf, denen ein Allegro und ein Menuetto folgten, datiert auf den 11. bzw. 16. Dezember 1761. Das fälschlicherweise immer wieder als früheste Komposition genannte Menuett G-Dur mit einem Menuett C-Dur als Trio KV 1 entstand vermutlich erst 1764. Die Wiener Klassik ist eine Stilrichtung der europäischen Kunstmusik. Ihr gehören Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven an. Im weiteren Sinn ist mit diesem Begriff auch die “Zeit der Wiener Klassik” gemeint. Daher werden oft auch Komponisten wie Antonio Salieri, Michael Haydn oder Carl Ditters von Dittersdorf hinzugerechnet. Ein Komponist ist, wer musikalische Werke erschafft und deshalb an diesem Werk ausschließliches geistiges Eigentum besitzt. Traditionell wurde das Ergebnis des Kompositionsvorganges abschließend als Komposition meist in notierter Form vorgelegt. Insbesondere in der elektronischen Musik, aber zunehmend auch in allen Genres, deren Werke erst bei der Arbeit in Tonstudios vollständig entstehen, werden die Werke auch in Form von Aufnahmen abschließend festgelegt. Die Musik eines Komponisten wird daher durch Interpreten zum Erklingen gebracht oder studiotechnisch realisiert.

Aufstehen mit WT1

Immer auf der Pirsch. So lautet das Motto des Clubs Wildwechsel. Vor 9 Jahren hat das wildern in Wels begonnen und seit 7 Jahren führt es nun Patrick Balange. Seither geben sich Stars DJs die Türklinke in die Hand. Und zur Geburtstagsparty gab’s natürlich auch wieder einen wilden Act.

Die ORF-“Zeit im Bild”-Moderatorin Nadja Bernhard ist positiv auf eine Corona-Infektion getestet worden und ist an Covid-19 erkrankt. Sie befindet sich in Quarantäne, ihr Krankheitsverlauf sei bis dato sehr milde, teilte der ORF Sonntagabend in einer Aussendung mit. Vorerst wird sie von Susanne Höggerl vertreten. Aufgrund des internen Sicherheitskonzepts bestehe nach menschlichem Ermessen kein Infektionsrisiko im ORF oder der ZIB-Redaktion, hieß es aus dem Sender. Bernhard absolvierte demnach am vergangenen Dienstag ihren letzten ZIB-Dienst und hatte danach keinen Kontakt zu ORF-Kollegen. Nach Auftreten von Symptomen brachte ein Test am Freitag ein positives Ergebnis. Aus Vorsichtsgründen sei ihr Moderationskollege Tarek Leitner am Sonntag getestet worden, sein Ergebnis ist negativ. Leitner informierte die ZIB-Zuseher um 19.30 Uhr über die Erkrankung seiner Kollegin und wünschte ihr alles Gute.

ZIB-Moderatorin Nadja Bernhard an Corona erkrankt

Die US-amerikanische Schauspielerin Marion Ramsey, die vor allem durch die Action-Komödienreihe “Police Academy” bekannt wurde, ist tot. Nach Angaben ihres Sprecherteams starb sie am Donnerstag “plötzlich” in ihrem Haus in Los Angeles. Die Schauspielerin und Sängerin wurde 73 Jahre alt. Weitere Angaben zur Todesursache machte ihr Management zunächst nicht. In der Rolle der Polizistin Laverne Hooks, die durch ihre hohe Stimme auffiel, trat Ramsey für alle sechs “Police Academy”-Folgen (1984 bis 1989) vor die Kamera. 2015 spielte sie an der Seite von Steve Guttenberg in den Science-Fiction-Film “Lavalantula – Angriff der Feuerspinnen” mit. In den 1970er Jahren trat sie mit Bette Davis in dem Musical “Miss Moffat” auf. Am New Yorker Broadway war sie unter anderem in “Grind” und “Hello, Dolly” zu sehen.

"Police Academy"-Schauspielerin Marion Ramsey gestorben