Top-Unternehmen: Rico Elastromerer Projecting GMBH

Merken
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Elegant, charmant und rausgeputzt – so präsentiert sich der erste Sommernachtsball der Tanzschule Hippmann. Getanzt wird indoor und outdoor um so den Sommer willkommen zu heißen.

Sie sehen hübsch aus und schmecken lecker, doch wie werden sie eigentlich gemacht? Mario Kinberger zeigt wie es geht.

Weihnachten steht vor der Tür und langsam sollte man Geschenk für seine Liebsten besorgen. Wer jemanden etwas besonders gutes Tun möchte ist in der Stern Apotheke in der Bahnhofstraße richtig.

Heute wollen wir euch die Brillenkaimane vorstellen. Eines der faszinierendsten Tiere in Südamerika.Sie werden über zwei Meter lang und besitzt furchteinflößende Zähne.Der Brillenkaiman gehört zur Familie der Alligatoren, die schon seit 80 Millionen Jahren auf der Erde leben. Unterhalb der Augen liegt ein u-förmiger Knochenwulst, der wie der Steg einer Brille aussieht. Daher auch sein Name. Die Echsen sind perfekt dem Lebensraum Wasser angepasst. In Lauerposition ist das Tier kaum zu erkennen. Und trotzdem kann der Kaiman atmen, sehen und hören. Wir danken allen, die mit Patenschaften und Spenden an uns denken. Ihr seid echt super 👍👍👍! Bitte haltet durch wir brauchen euch!!! (unter https://patenschaft.zooschmiding.at ) Foto: Stefan Schnauder Photographie

Zoo und Aquazoo Schmiding

Sie haben die Bilder vielleicht gesehen – JKU Rektor Meinhard Lukas der mit seinem Roboter-Hund Gassi geht. Eine Szene die für viel Gesprächsstoff gesorgt hat. Vor allem in punkto Technologien der Zukunft. Hierzulande ist Oberösterreich beim Thema Entwicklungen Vorreiter – in keinem anderen Bundesland werden mehr Patente angemeldet als bei uns. So auch in Neukirchen bei Lambach – wo die Roboter nicht Gassi gehen – sondern alleine im Lager herumfahren und Aufgaben erfüllen. 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner