Winter in Wels

Merken
Winter in Wels

Passend zur Adventszeit ließ der Winter in diesem Jahr nicht lange auf sich warten ❄️🥶 #Wels ist heute schon ganz in 🤍 Weiß erwacht 🤩

Habt auch ihr schon Fotos von euren Gärten, Balkonen und Straßen gemacht, wie sie so schön angezuckert sind? 🌨

Habt einen guten Start in diesen Donnerstag 😊

#wels #adventinwels #welspulsiert #winterstimmung

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sieben Feuerwehren standen Sonntagnachmittag bei einem Brand eines Maishäckslers auf einer Straße bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Sieben Feuerwehren bei Brand eines Maishäckslers in Eberstalzell im Einsatz

Heute Dienstag, 1. Dezember ist meteorologischer Winterbeginn. Die Monate Dezember, Jänner und Februar zählen demnach zur winterlichen Jahreszeit 🥶❄️☃️ Unsere rund 140 eingeteilten Mitarbeiter der Baudirektion und der Städtischen Dienstleistungen sind samt ihren Fahrzeugen bereits startklar: 5️⃣ Lastkraftwägen 🚛 3️⃣ Kommunalfahrzeuge 3️⃣ Bagger 1️⃣ Gräder (Planiermaschine) 1️⃣ Radlader 2️⃣8️⃣ Kleinfahrzeuge, Arbeitsmaschinen und Traktoren 5️⃣ Handpflüge ❗️ WICHTIG: Für die nicht öffentlichen Radwege, Gehsteige und Gehwege ist der Winterdienst NICHT zuständig. Diese müssen von den Haus- und Grundstückseigentümer selbst von Eis und Schnee befreit werden ❗️ Alle Details dazu lest ihr gleich hier 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-fuer-winter-bereit/

Winterbeginn

Siegerehrung Eisstockmeisterschaft der FF Wels. Gratuliere ganz besonders den Welser Moarschaften.

Eisstockmeisterschaften

In Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ist es Donnerstagnachmitatg zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen.

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels

„Wir streiken nicht, wir handeln!“ Elektrotechnik-Maturanten der HTL-Wels unterstützen die Aktion „AdieuÖl“ des ESV OÖ. „Wir nehmen bewusst an der Aktion ,Adieu Öl‘ des oberösterreichischen Energiesparverbandes teil und engagieren uns aktiv für den Klimaschutz“, sagt Elektrotechnik-Werkstättenleiter Manfred Lichtenwagner. Raus aus dem Heizen mit Öl Die Aktion des ESV OÖ, alte Ölheizungen zu verbannen, wird von den mehr als 1700 SchülerInnen und ca. 200 LehrerInnen tatkräftig unterstützt. Oberösterreich hat sich ein klares Ziel gesetzt: Wir wollen „Raus aus dem Heizen mit Öl“! Auf Erneuerbare umsteigen Trotz großer Fortschritte in den vergangenen Jahren (mehr als 60 % der Raumwärme kommen bereits aus erneuerbaren Energieträgern und Fernwärme) gibt es noch über 100.000 Öl-Zentralheizungen in Oberösterreich. „AdieuÖl“ ist ein umfangreiches Informations- und Aktivitätspaket des Energiesparverbandes (ESV) des Landes Oberösterreich, mit dem noch mehr ÖlheizerInnen zum Umstieg auf erneuerbare Energie motiviert werden sollen.

HTL Wels
Merken

HTL Wels

zum Beitrag