Auto bei Verkehrsunfall in Sipbachzell gegen Bäume und Verkehrszeichen gekracht

Merken
Auto bei Verkehrsunfall in Sipbachzell gegen Bäume und Verkehrszeichen gekracht

Sipbachzell. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Dienstagvormittag in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Auto ist dabei gegen ein Verkehrszeichen sowie zwei Bäume gekracht.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Sipbachzeller Straße mit Blindenmarkt im Gemeindegebiet von Sipbachzell. Ein PKW krachte nach einem Beinaheunfall in der dortigen Kreuzung im angrenzenden Bereich einer Bushaltestelle gegen ein Haltestellenschild sowie gegen zwei Bäume. Der Lenker war entgegen erster Meldungen zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Neben drei Feuerwehren standen der Rettungsdienst, die Polizei sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz. Die Feuerwehr führte gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten durch.

Die Sipbachzeller Straße war zwischen Thalheim bei Wels und der Ortschaft Leombach rund eine Stunde nur erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kurz vor Weihnachten wächst die max.center Familie. Mit der Maxine-Apotheke und Stockinger United Optics wird das Angebot für die Kunden weiter ausgebaut. Und neben den Neueröffnungen warten auch noch tolle Aktionen und Attraktionen.

Liebe Mütter und Väter der künftigen Botschafter des Christkinds 👼, die Welser Botschafter sind bereits ein fixer und wunderbarer Bestandteil des Weihnachtsmarktes. Auch heuer suchen wir wieder fleißige Helfer, die in der Vorweihnachtszeit im Auftrag des Christkinds Weihnachtsgrüße in der Stadt verteilen 🔔 Auf die fleißigen Helfer wartet natürlich eine kleine Belohnung! 🙂 Wenn euer Kind Lust hat, meldet euch doch bitte per Mail an sophia.hartsch@wels.at 😀

Christkinderl gesucht!

Gleich mehrere Vorfälle mit einem Messer, mit dem ein junger Bub andere Kinder bedroht haben soll, beschäftigen derzeit die Polizei in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Bub bedrohte auf Spielplätzen in Marchtrenk andere Kinder mit Klappmesser

Springreiter, Westernreiter, Turnierreiter – auf der Welser Pferdemess wird wirklich jeder fündig. Und zum Schluss kann man den Tag noch mit etwas ganz besonderem ausklingen lassen. Und zwar der Galanacht. Diese zeigt aktionreiches Kutschenreiten und harmonische Freiheitsdressur.

Vor einer Woche haben die Promis noch fleißig Kekse gebacken. Vergangen Samstag standen die 1.004 Kilogramm Kekse dann schon zum Verkauf. Und übrig geblieben ist kaum was beim 7.Kumplgut Kekserlmarkt, da können sie sich sicher sein.

Koffer sind mittlerweile mehr als nur Reisegepäck, sie sind ein Lifestyle Produkt. Exklusive Modelle erhält man bei einem der größten Einzelhändler Österreichs – Ledermoden Illenberger. Die passende Geldbörse, Handtasche und einen Regenschirm gibt es dabei auch noch zu shoppen.