Auto bei Verkehrsunfall in Sipbachzell gegen Bäume und Verkehrszeichen gekracht

Merken
Auto bei Verkehrsunfall in Sipbachzell gegen Bäume und Verkehrszeichen gekracht

Sipbachzell. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Dienstagvormittag in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Auto ist dabei gegen ein Verkehrszeichen sowie zwei Bäume gekracht.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Sipbachzeller Straße mit Blindenmarkt im Gemeindegebiet von Sipbachzell. Ein PKW krachte nach einem Beinaheunfall in der dortigen Kreuzung im angrenzenden Bereich einer Bushaltestelle gegen ein Haltestellenschild sowie gegen zwei Bäume. Der Lenker war entgegen erster Meldungen zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Neben drei Feuerwehren standen der Rettungsdienst, die Polizei sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz. Die Feuerwehr führte gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten durch.

Die Sipbachzeller Straße war zwischen Thalheim bei Wels und der Ortschaft Leombach rund eine Stunde nur erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Corona Virus hat auch uns erreicht. Gunskirchen, Thalheim, Wels. Und beinahe täglich kommen neue Fälle dazu. Die Konsequenz: Veranstaltungen und Messen wurden abgesagt, Sportevents werden ohne Zuschauer ausgetragen, und die Wirtschaft klagt über Einbrüche.

Gesponsert
Merken

WT1-Talk - Corona-Virus

zum Beitrag

Mithelfen und bedürftigen Kindern und Familien eine Freude machen: Nach dem bewährten Konzept, das in der Stadtgemeinde Marchtrenk seinen Ursprung hat, wird auch im Welser Stadtteil Gartenstadt-Wimpassing jährlich altes, aber gebrauchsfähiges Kinder und Jugendspielzeug gesammelt und von freiwilligen HelferInnen geschenkfertig verpackt.

Weihnachtsaktion für den guten Zweck: „Pimp The Christmas Tree“

Die Feuerwehr stand Sonntagmittag in Wels-Vogelweide im Einsatz, um Kater “Mogli” wieder nach Hause zu bringen, der sich im Materiallager auf einem Firmengelände verirrt hatte.

Tierrettung: Kater "Mogli" verirrte sich in Wels-Vogelweide ins Materiallager eines Unternehmens

Die Hospizbewegung Wels Stadt/Land verpackt in der Weihnachtszeit Ihre im max.center gekauften Geschenke, die sich im Gegenzug über eine kleine Spende freuen.  

Einpackservice im max.center!