Kalender<

Auto bei Verkehrsunfall in Sipbachzell gegen Bäume und Verkehrszeichen gekracht

Merken
Auto bei Verkehrsunfall in Sipbachzell gegen Bäume und Verkehrszeichen gekracht

Sipbachzell. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Dienstagvormittag in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Auto ist dabei gegen ein Verkehrszeichen sowie zwei Bäume gekracht.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Sipbachzeller Straße mit Blindenmarkt im Gemeindegebiet von Sipbachzell. Ein PKW krachte nach einem Beinaheunfall in der dortigen Kreuzung im angrenzenden Bereich einer Bushaltestelle gegen ein Haltestellenschild sowie gegen zwei Bäume. Der Lenker war entgegen erster Meldungen zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Neben drei Feuerwehren standen der Rettungsdienst, die Polizei sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz. Die Feuerwehr führte gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten durch.

Die Sipbachzeller Straße war zwischen Thalheim bei Wels und der Ortschaft Leombach rund eine Stunde nur erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) wurden die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren Sonntagnachmittag erneut zu einem Brand eines Gebäudes in die Weißkirchner Straße gerufen.

Gemeldeter Gebäudebrand in Marchtrenk stellte sich als Fehlalarm heraus

„Der Wirtschaft geht es gut, von der Krise haben wir uns erholt“, so der Obmann der Welser Wirtschaftskammer Franz Edlbauer. Die Beschäftigung ist derzeit auf einem Rekordniveau – 33.000 unselbstständig Beschäftigte gibt es in der Stadt. Damit die Entwicklung so fortgesetzt werden kann – stellt man jetzt Forderungen an die neue Welser Stadtregierung.

Drei Verletzte forderte Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf Wiener Straße in Edt bei Lambach fordert drei Verletzte

Sie bringen Kinderaugen zum Strahlen. Bekannt sind sie für ihre mitreißenden Mitmach-Konzerte, bei denen gesungen und getanzt wird. Und jetzt füllen Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme mit ihrer Happy Jungle Show auch die Welser Stadthalle.  

Andreas Stockinger (Bürgermeister Thalheim) im Gespräch.

Gute Nachrichten gibt es für die Welser Autofahrer. Denn die Einbahn Roseggerstraße wird im Herbst geöffnet. Das hat die Stadtpolitik jetzt verkündet. Geplant ist zudem auch ein neuer Radweg – der die Nord-Süd Verbindung durch die Innenstadt komplettiert.

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner