Auto bei Verkehrsunfall in Wels-Neustadt gegen Straßenlaterne gekracht

Merken
Auto bei Verkehrsunfall in Wels-Neustadt gegen Straßenlaterne gekracht

Wels. Ein Essenszustellfahrzeug ist Sonntagabend in Wels-Neustadt von der Straße abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gekracht.

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall in die Flugplatzstraße im Welser Stadtteil Neustadt alarmiert. Der Lenker eines PKWs hat aus bisher noch unbekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und krachte gegen eine Straßenlaterne. Der Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entfernten die Straßenbeleuchtung, nachdem diese von einem Techniker stromlos gemacht wurde. Das Unfallfahrzeug wurde anschließend von einem Abschleppunternehmen abgeholt.

Die Flugplatzstraße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wurde von der Feuerwehr abwechselnd am Einsatzort vorbeigeleitet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ist am späten Mittwochabend ein Auto im neuen Kreisverkehr verunfallt und dabei unter anderem gegen eine Straßenbeleuchtung geprallt.

Auto räumt Verkehrsleiteinrichtungen und Straßenbeleuchtung im neuen Kreisverkehr in Gunskirchen ab

Auch in Zeiten von Corona traditioneller Besuch der Heiligen Drei Könige im Rathaus.

Sternsinger in Wels

Liebe MarchtrenkerInnen! Die Corona Situation spitzt sich zunehmend zu und leider steigen die Fallzahlen auch in Marchtrenk. Als Bürgermeister darf ich dringend ersuchen, die sozialen Kontakte einzuschränken, die Maskenpflicht unbedingt einzuhalten und sich häufig die Hände zu waschen. Bitte kommen Sie auch der Aufforderung nach, sich zu registrieren wenn Sie eine Gaststätte besuchen. Ohne Contact-Tracing wird der ungebremsten Virusausbreitung Vorschub geleistet. Wir müssen in diesen Zeiten zusammen halten und gemeinsam versuchen das Virus weitestgehend einzudämmen. Aus diesem Grund und auch auf Grund der behördlichen Vorgaben, ist der Publikumslauf in der Eishalle bis auf weiteres leider nicht möglich. Bleiben Sie gesund! Ihr Bürgermeister Paul Mahr

Corona-Statement von Paul Mahr

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Kleintransporter hat sich Freitagnachmittag in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei Kleintransporter in Bad Wimsbach-Neydharting

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag in den frühen Morgenstunden auf der A25 Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck