Kalender<

Auto samt Insassen bei Lambach in die Traun gestürzt

Merken
Auto samt Insassen bei Lambach in die Traun gestürzt

Lambach. Ein Auto ist in der Nacht auf Donnerstag in Lambach (Bezirk Wels-Land) in die Traun gestürzt. Die Lenkerin konnte sich offenbar selbst retten. Einsatztaucher der Feuerwehr mussten den Beifahrer aus dem Unfallfahrzeug befreien.

Die Feuerwehr wurde in der Nacht auf Donnerstag zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort kam den Einsatzkräften bereits eine Person – ersten Angaben zufolge vermutlich die Autolenkerin entgegen – und schilderte, dass sich noch ein Beifahrer im Auto befinden würde. Sofort wurden Einsatztaucher der Feuerwehr alarmiert, zeitgleich versuchte bereits ein Polizist die Person aus dem Auto zu befreien. Die Person konnte schließlich durch Taucher der Feuerwehr aus dem PKW befreit werden und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in kritischem Zustand ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Lenkerin wurde ebenso mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Eine weitere Person musste von der Krisenintervention betreut werden. Nach der Versorgung der Verletzten führten Taucher der Feuerwehr mittels Boot und einem Kran die Bergung des verunfallten Fahrzeuges aus dem Fluss durch. Der genaue Unfallhergang war vorerst noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das GROW Jobfestival ist so etwas wie eine Startrampe in die berufliche Zukunft. Ein Katapult in eine Karriere, wie man sie sich immer erträumt hat. Darum gibt es nur eins: von 21. März bis 23. März ins max.center schauen und informieren!

GROW Jobfestival im max.center Wels

Ein heftiges Gewitter über Oberösterreich mit regionalem Starkregen hat Sonntagabend in einigen Regionen Oberösterreichs zu Unwettereinsätzen geführt.

Gewitter mit Starkregen sorgt örtlich für einige Einsätze der Feuerwehren

In Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) hat sich Mittwochabend ein Auto in Folge eines Wildunfalls – vermutlich mehrmals – überschlagen. Die zwei Insassen wurden leicht verletzt.

Autoüberschlag nach Wildunfall auf Gmundener Straße in Stadl-Paura fordert zwei Verletzte

9700 Kilometer trennen die beiden Städte Wels und Chichigalpa. Die eine im Herzen von Oberösterreich, die andere im Westen von Nicaragua, in Zentralamerika. Und dennoch verbindet die beiden ein besonderes Band. Seit über 30 Jahren gibt es eine Städtepartnerschaft, die jetzt erneuert wurde.

Ein Gewitter mit starken Sturmböen hat Montagabend auf einer schmalen Linie quer durch Oberösterreich für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren gesorgt. Umgestürzte Bäume waren zumeist der Einsatzgrund.

Heftiges Gewitter sorgte für viele Einsätze auf einer schmalen Linie quer durch Oberösterreich

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner