Brand im Motorraum eines PKW in Buchkirchen rasch gelöscht

Merken
Brand im Motorraum eines PKW in Buchkirchen rasch gelöscht

Buchkirchen. Einen Brand im Motorraum eines PKW musste die Feuerwehr am späten Freitagvormittag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) löschen.

Im Motorraum eines PKW ist es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen. Der PKW stand in einer Hauseinfahrt. Zwei Feuerwehren waren im Einsatz, der Brand war rasch gelöscht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Elektro ist in. Trotz Corona Krise wurden um ein Drittel mehr Elektroautos verkauft als letztes Jahr. Das Jahr 2020 heißt es könnte einen Wendepunkt für Elektromobilität in Europa darstellen. Aufgrund von Förderungen und Kaufprämien. Und auch im Maxcenter hat man jetzt zu den E-Auto Infotagen geladen.

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in Wels-Pernau hat Mittwochabend für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Kreuzungsunfall im Abendverkehr sorgte für erhebliche Behinderungen

Im letzten Wahlduell trifft die Spitzenkandidatin der SPÖ, Petra Wimmer, auf den amtierenden Bürgermeister Dr. Andreas Rabl, FPÖ.  

Die ganze Welt ist wieder zu Gast in Wels. Denn das Youki bringt heuer Filme aus 109 Ländern nach Wels. Genau zum 20ten Jubiläum erreicht man damit eine Rekordeinreichung. Wie für die Festivalleiterinnen der perfekte Filmeabend aussieht und welche Themen junge Filmschaffende beschäftigen, das haben wir bei der Eröffnung heruasgefunden.

Der schwere Verkehrsunfall, welcher sich am vergangenen Sonntag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet hatte, forderte nun ein weiteres Todesopfer.

Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer