Das war 2019 - Maschek in Wels

Merken

2019 – bevor unser großer WT1 Jahresrückblick kommt mit den Höhepunkten aus Wels und Wels haben maschek ihr Jahr schon zusammengefasst. Ein Jahr, dass sich anfühlt wie Urlaub auf Ibiza. Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das kurzweilig und hitzig war.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    super

  2. Dave Dam sagt:

    😂👍🏻

  3. Manfred Mayr sagt:

    👍👏

  4. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  5. Arnela Miskic sagt:

    👍

  6. Christine Novak sagt:

    👍

  7. Fritz Karlsberger sagt:

    War interessant!

  8. Herbert Freymüller sagt:

    👍

  9. Anna Maria Wippl sagt:

    👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Gute Laune beim Eisstockturnier des Arbeitnehmerbundes ÖAAB Wels 😊

Eisstockturnier

Jeder hat einen Wunsch und Weihnachten ist die Zeit um diesen laut auszusprechen. Wer weiß, vielleicht geht er in Erfüllung Helmut Platzer Vorstandsvorsitzender Tourismusverband Wels

Wunsch beim Punsch

Inter spem et metum in manu Dei – Zwischen Hoffnung und Furcht immer in Gottes Hand. Diese Zeilen zieren die Eingangspforte des Pfarrhofs Buchkirchen. Ein Ort der Begegnung und der Gemeinschaft. Nun feiert die geschichtsträchtige Pfarre 800 Jahre Jubiläum.

Sie lieben es zu shoppen? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie. Denn ab sofort gibt es Topmarken zu Bestpreisen an gleich 2 Standorten in Wels. Vom Tennisschläger und Schizubehör über Mode bis hin zu Taschen und Schuhen – bei Cityoutlet wird quasi jeder fündig. Wir waren bei der Eröffnung der neuen Filiale in Wels Nord.

Eröffnung Cityoutlet - Topmarken zu Bestpreisen

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen einem Auto und einem LKW ereignet sich am späten Mittwochnachmittag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Familie bei Kreuzungscrash zwischen Auto und LKW in Steinerkirchen an der Traun verletzt

Ein Wohngebäude ist Donnerstagnachmittag in Holzhausen (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen. Das Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden.

Vollbrand eines Wohnhauses in Holzhausen