Das war 2019 - Maschek in Wels

Merken

2019 – bevor unser großer WT1 Jahresrückblick kommt mit den Höhepunkten aus Wels und Wels haben maschek ihr Jahr schon zusammengefasst. Ein Jahr, dass sich anfühlt wie Urlaub auf Ibiza. Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das kurzweilig und hitzig war.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    super

  2. Dave Dam sagt:

    😂👍🏻

  3. Manfred Mayr sagt:

    👍👏

  4. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  5. Arnela Miskic sagt:

    👍

  6. Christine Novak sagt:

    👍

  7. Fritz Karlsberger sagt:

    War interessant!

  8. Herbert Freymüller sagt:

    👍

  9. Anna Maria Wippl sagt:

    👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte haben Sonntagnachmittag einen leblosen Mann aus der Traun bei Wels-Lichtenegg geborgen. Reanimationsversuche verliefen leider erfolglos.

Leblose Person bei Wels-Lichtenegg durch Feuerwehr aus der Traun geborgen

Den dritten Tag in Folge sind in Oberösterreich Regionen von schweren Unwettern getroffen worden. Rund 600 Einsätze zählte die Feuerwehr in den späten Abend- sowie den Nachtstunden.

Heftige Gewitter sorgten während Nachtstunden erneut für rund 600 Einsätze in Oberösterreich

Zwergkaninchen, weiblich, ca. 2-3 Jahre Gefunden in Wels, Pernau (Nähe Negrellistraße)

Tierheim Arche Wels

Buchkirchen. Die Schneeschmelze aufgrund der wärmeren Temperaturen in Kombination mit teilweise kräftigem Regen sorgte am Freitag für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.

Schneeschmelze und starker Regen führt zu mehreren Einsätzen der Feuerwehren

Wenn er seine Geschichten erzählt – dann hören die Welser genau zu. Nachtwächter Klaus Sturmbauer. Was seine Lieblings-Sage über Wels ist – und was bei einer Nachtwächter Ausrüstung nicht fehlen darf. Das verrät er beim Talk im Kornspeicher.

Erneut ist es auf einem Parkplatz entlang der A8 Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) zu einem Einbruch in ein Auto gekommen, während die Insassen darin geschlafen haben.

Dreister Einbruch in Auto auf Rastplatz bei Krenglbach während Insassen schliefen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner