Kalender<

WT1-Talk - "Der Ärztemangel macht mir große Sorgen"

Merken

Der Welser Vizebürgermeister Klaus Schinninger im Gespräch über die Gesundheitsversorgung in der Stadt – und den Ärztemangel. Und was man als Stadt dagegen tun kann.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Sonntagabend bei einem kleinen Brand einer Thujenhecke auf einem Grundstück in Wels-Puchberg im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand einer Thujenhecke in Wels-Puchberg im Einsatz

80.000 Besucher waren am letzten Wochenende in Wels. Auf der Landwirtschaftsmesse Agraria. Wels – die Messestadt. Damit das so bleibt, müssen aber jetzt Zukunftskonzepte erstellt werden, fordert die Wirtschaftskammer. Denn die Hallen 1-13 werden demnächst abgerissen. Weshalb, so die WKO weiter, der Neubau einer Messehalle 22 so schnell wie möglich eingeleitet werden muss.   

Zwei Anfragebeantwortungen von Bundesministerin Klaudia Tanner zeigen, dass auch künftig kaum in die Infrastruktur und das Equipment der Hessenkaserne investiert wird. „Die budgetierten Mittel decken gerade das nötigste ab. Wie sollen die 430 MitarbeiterInnen arbeiten, wenn die entsprechenden Geräte nicht vorhanden sind und die Gebäude saniert werden müssen?“, fragt Petra Wimmer. Sie ergänzt, dass das Bundesministerium und insbesondere die Bundesministerin in der Verantwortung stehe, dass diese sicher ihren Dienst versehen können.

Wenig Budget für die Hessenkaserne: Petra Wimmer besorgt über die Zukunft des Standorts
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner