Drei Feuerwehren bei größerem Brand einer KFZ-Werkstätte in Sattledt im Einsatz

Merken
Drei Feuerwehren bei größerem Brand einer KFZ-Werkstätte in Sattledt im Einsatz

Sattledt. In Sattledt (Bezirk Wels-Land) ist Donnerstagnachmittag in einer KFZ-Werkstätte ein Brand ausgebrochen. Drei Feuerwehren standen im Einsatz. Eine Person wurde verletzt.

Ersten Angaben zufolge dürfte das Feuer bei einem Auto, das sich gerade auf einer Arbeitsbühne befand, seinen Ausgang genommen haben und breitete sich rasch innerhalb des Werkstättengebäudes aus. Drei Feuerwehren standen im Löscheinsatz. Der Brand konnte schließlich rasch eingedämmt werden. Eine Person erlitt vermutlich bei Löschversuchen Verletzungen. Der Rettungsdienst stand mit mehreren Fahrzeugen, ebenso der Notarzt im Einsatz.

Die Brandursache war am Abend noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Einige Verordnungen aufgrund der Coronakrise sorgen derzeit immer mehr für Kopfschütteln. So musste beispielsweise in Wels der Tiergarten, der bereits seit 14. April 2020 wieder geöffnet war, erneut geschlossen werden.

Covid-19-Verordnungschaos: Tiergarten der Stadt Wels musste wieder geschlossen werden

Ein Tieradventkalender der besonderen Art❤ Hier erzählen euch die Tiere ihre Weihnachtswünsch🎄 und vielleicht erfüllt ihnen jemand ihre Wünsche🎁 🎄🎁1.DEZEMBER🎁🎄 Hallo, Mein Name ist Ferdinand❣ Ich bin gerade erst 2 Wochen am Wiesmayrgut😍. Mein Herrchen konnte mich aus Altersgründen nicht mehr versorgen😐. Und mein größter Weihnachtswunsch🎄wäre: 🎁 Äpfel 🎁Salzleckstein 🎁Pferdemüsli Wenn ihr einen seiner Wünsche erfüllen wollt oder nur einen Teil, könnt ihr es ihm gerne schicken oder per Anmeldung persönlich vorbeibringen. Bitte bei dieser Nummer anrufen: 0677/99017793 oder an diese Adresse schicken: Gertraud Fuchsberger Aichberg 3 4623 Gunskirchen Österreich Danke🎁❤

Wiesmayrgut

In Wels-Schafwiesen ist Mittwochnachmittag ein PKW gegen den Steuerungskasten der Verkehrslichtsignalanlage gekracht. Der Autolenker wurde verletzt, der PKW beschädigt und der Steuerungskasten zerstört.

Auto kollidiert bei Verkehrsunfall in Wels-Schafwiesen mit Steuerungskasten der Ampelanlage

Die Feuerwehr wurde Samstagnachmittag zu einer Tiefgarage einer Wohnhausanlage in Wels-Lichtenegg alarmiert. Gemeldet wurde ein vermuteter Gasgeruch in der Tiefgarage. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betroffenen Bereich und konnten keine Gefährdung feststellen.

Rasche Entwarnung nach gemeldetem Gasgeruch in einer Tiefgarage in Wels-Lichtenegg