Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Merken
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Krenglbach. Ein Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagnachmittag drei Verletzte gefordert.

Der Unfall ereignete sich um Kreuzungsbereich der Innviertler Straße mit der Katzbacher Straße im Gemeindegebiet von Krenglbach. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften stand nach der Kollision im Einsatz – fünf Feuerwehren, zwei Rettungsfahrzeuge, ein Notarzthubschrauber sowie die Polizei. Drei Personen erlitten bei dem Unfall Verletzungen leichteren Grades, eine Person wurde ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr verbrachte die Unfallfahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich, wo sie von einem Abschleppunternehmen abtransportiert wurden.

Die Innviertler Straße war im Bereich der Unfallstelle etwa eine halbe Stunde nur erschwert beziehungsweise wechselseitig passierbar. Umfangreiche Staus vor der Unfallstelle waren die Folge.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zwei Feuerwehren standen Freitagabend bei einem Gasgeruch in einem Einfamilienhaus in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr bei gemeldetem Gasgeruch in einem Wohnhaus in Eberstalzell im Einsatz

Der Welser Verein -Rollende Engel-, welcher schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch erfüllt, durfte aufgrund von Covid19 die letzten Wochen keine Wunschfahrten durchführen. Das Spezialfahrzeug stand allerdings nicht still, denn der Vorstand des Vereins war ab dem ersten Tag der Pandemie ehrenamtlich unterwegs und versorgte die gefährdete Zielgruppe mit Lebensmitteleinkäufen.

-Rollende Engel- belieferten während Covid19 über 341 Personen mit Lebensmitteleinkäufen

Er ist Olympiasieger und einer der erfolgreichsten österreichischen Schifahrer. Franz Klammer ist eine lebende Legende und für viele junge Schifahrer ein Vorbild. Treffen konnte man ihn, aber auch Fritz Strobl, Patrick Ortlieb und noch einige mehr bei der Eröffnung der neuen Intersport Filiale in der SCW.

Wer kennt diese Hündin? Sie wurde heute freilaufend auf der Straße bei Wallern a.d. Trattnach gefunden. Sie ist gechipt aber leider wie so oft nicht registriert…

Tierheim Arche Wels

🎄 Kleine Kunstwerke ganz GROSS 🤗 Die Kinder 👫 aus den städtischen Kindergärten und Horten haben insgesamt 21 kleine Christbäume🌲 am Welser Stadtplatz mit ihrem selbst gebastelten Schmuck aus Filz, Papier und Holz dekoriert und verziert 🤩 Teilgenommen haben die Kindergärten Herminenhof, Lichtenegg, Laahen, Wimpassing und Herrengasse sowie der Hort Vogelweide. Vielen 💛-lichen Dank, dass ihr mit euren Werken ein bisschen ✨ Weihnachtszauber ✨ auf den Stadtplatz bringt 🥰 obwohl, oder vielleicht sogar gerade weil die Welser Weihnachtswelt in diesem Jahr leider abgesagt werden musste.

Weihnachtsschmuck aus Wels

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Freitagnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz.

Schwerer Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Marchtrenk