Kalender<

Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt

Merken
Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt

Wels. Eine Frau mitsamt Rollator ist Mittwochvormittag in Wels-Vogelweide im Bereich eines Zebrastreifens von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfalllenker beging Fahrerflucht und flüchtete nach der Kollision.

Ersthelfer, der Rettungsdienst und Notarzt versorgten die verletzte Frau, welche vermutlich die Innbachtal- beziehugnsweise Vogelweiderstraße auf Höhe der Kreuzung mit der Ferdinand-Vielguth-Straße und der Johann-Strauß-Straße, überqueren wollte. Dabei ist die Frau, welche mit einem Rollator unterwegs war, offenbar von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfalllenker beziehungsweise die Unfalllenkerin flüchtete nach der Kollision. Die Polizei sicherte die Spuren und Fahrzeugteile an der Unfallstelle, derzeit laufen die Ermittlungen.

Die Unfallstelle war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Seit seinem Auftritt bei 2 Minuten 2 Millionen spricht ganz Österreich über ihn – wir haben Imker Florian Peterstorfer bei seiner Arbeit besucht. Honig-Gin, Honigwein und Co. gibt es übrigens im Online-Shop unter www.die-imkerei.at!

Zu Besuch bei Imker Florian Peterstorfer

In Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ist Samstagabend ein Autolenker mit seinem Fahrzeug in einem unfallträchtigen Kreuzungsbereich verunfallt.

Verkehrsunfall an einer unfallträchtigen Stelle in Steinerkirchen an der Traun

Erneut kam es im noch nicht ausgebauten Abschnitt der B1 Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) zu einem Auffahrunfall.

Erneut Auffahrunfall zwischen Paketzustellfahrzeug und PKW auf Wiener Straße bei Marchtrenk

Was gehört zu Weihnachten wie der Christbaum und die Geschenke – was darf auf keinen Fall fehlen? Richtig, die Weihnachtskekse. Kaum eine Küche bleibt in diesen Tagen sauber und vom Keksteig verschont. Wir haben einen Blick in die Weihnachtsbäckerei beim Urbann geworfen – wo der Vorstand der Raiffeisenbank – Sakko gegen Schürze getauscht hat.

Der Frühling kommt und draußen wirds wieder wärmer. Was gibt es schöneres als da den ein oder anderen Drink in der Sonne zu genießen. Und auch am Abend kann man wieder draußen sitzen. Die Gastgartensaison in Wels ist wieder eröffnet und das freut vor allem die Welser.

Eine schwerverletzte sowie vier leichtverletzte Personen hat Mittwochabend ein schwerer Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Fünf teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Westautobahn in Eberstalzell

Austropop-Stars in Krenglbach! Die Chartstürmer von Alle Achtung („Marie“) spielen am Freitag, den 26.7, beim Open-Air am Ortsplatz. Du willst mit dabei sein? Wir verlosen 2×2 Karten für das Event! Mehr Infos: www.svkrenglbach.at!

Gewinnspiel

Open Air Krenglbach

Austropop-Stars in Krenglbach! Die Chartstürmer von Alle Achtung („Marie“) spielen am Freitag, den 26.7, beim Open-Air am Ortsplatz. Du willst mit dabei sein? Wir verlosen 2×2 Karten für das Event! Mehr Infos: www.svkrenglbach.at!

zum Gewinnspiel

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel

Geh mit uns und dem Welser Stadtarchiv auf eine Zeitreise! Im Bildband „Eine retrospektive Reise“ sind auf 96 Seiten viele Motive aus den 1950er bis 1990er Jahren zu bestaunen. Von der Innenstadt bis zu den Stadtvierteln. Von der Messe bis zum KJ. Drei Exemplare gibt es bei uns zu gewinnen.

Gewinnspiel

Bilder aus dem Stadtarchiv

Geh mit uns und dem Welser Stadtarchiv auf eine Zeitreise! Im Bildband „Eine retrospektive Reise“ sind auf 96 Seiten viele Motive aus den 1950er bis 1990er Jahren zu bestaunen. Von der Innenstadt bis zu den Stadtvierteln. Von der Messe bis zum KJ. Drei Exemplare gibt es bei uns zu gewinnen.

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner