Kalender<

Einsatz von Tierrettung und Feuerwehr in Wels-Neustadt

Merken
Einsatz von Tierrettung und Feuerwehr in Wels-Neustadt

Wels. In Wels-Neustadt versuchten Dienstagmittag Tierhilfe und Feuerwehr einen verletzten und an einer Dachkante festhängenden Hausspatz zu retten.

„Einen Versuch war es wert“ – so lässt sich ein Tierrettungseinsatz Dienstagmittag im Welser Stadtteil Neustadt beschreiben. Ein kleiner Vogel klemmte kopfüber in am Abschluss einer Dachkante zwischen einem Gitter und den Dachziegeln fest, bewegte sich anfangs aber noch leicht. Mittels Drehleiter konnte das Tier dann erreicht werden, der Spatz war aber vermutlich bereits soweit geschwächt, dass er im Laufe des Tierrettungsversuches starb.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Medifit feiert Geburtstag – mit neuen Aktionen und neuem Programm für die Kunden! Gespannt? Dazu demnächst mehr auf WT1.

10 Jahre Medifit

Tödlich endete Dienstagvormittag ein Unfall im Rückstaubereich bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) nach einem schweren LKW-Unfall auf der Welser Autobahn.

Tödlicher Unfall im Rückstaubereich auf der Welser Autobahn bei Marchtrenk

Neue Regeln für E-Scooter, neue Baustellen im Sommer und neue Radwege in die Innenstadt – Mobilitätsstadtrat Stefan Ganzert im Gespräch über aktuelle Herausforderungen in Wels – und die Suche der SPÖ nach einer neuen Nummer 1.

Die Feuerwehr wurde Freitagabend zu einem technischen Einsatz nach Krenglbach (Bezirk Wels-Land) alarmiert. Es stellte sich dann heraus, dass es sich eigentlich um einen Tierrettungseinsatz handelte.

Einsatzkräfte der Feuerwehr zu technischem Einsatz nach Krenglbach alarmiert

Parkgebührenbefreiung in der Welser Innenstadt! Nachdem das Messegelände als Parkfläche für die Einsatzkräfte gesperrt wird – werden ab morgen die Gebührenparkzonen ausgesetzt. Es darf ohne Parkschein in Wels geparkt werden.

Aus für Parkgebühren

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner