Feuerwehr eskortierte Müllwagen mit brennender Ladung in Wels-Schafwiesen zur Abfallverwertung

Merken
Feuerwehr eskortierte Müllwagen mit brennender Ladung in Wels-Schafwiesen zur Abfallverwertung

Wels. Eine brennende Ladung eines Müllautos sorgte Donnerstagmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in Wels-Schafwiesen.

Die Besatzung eines Müllwagens der Städtischen Betriebe bemerkte im Bereich der Mühlstraße im Welser Stadtteil Schafwiesen, Rauchentwicklung im Bereich der Ladefläche. Die Feuerwehr begleitete das Müllauto kurzerhand zur nahegelegenen Abfallverwertungs- und Verbrennungsanlage, um dort mit der kontrollierten Entladung beginnen zu können.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Einen hilflosen Schwan hat die Feuerwehr Dienstagfrüh in Wels-Neustadt eingefangen. Die Ordnungswache wurde zuvor über das hilflose Tier verständigt.

Hilfloser Schwan in Wels-Neustadt von der Feuerwehr eingefangen

Unser fescher Bixby 🥰🐾 Ein kleiner “Grantler” 😋, aber er liebt ausgiebige Spiel- und Streicheleinheiten… und kann dabei auch wirklich verdammt süß sein 🙂🐈

Tierheim Arche Wels

Wenn die Funken sprühen geht einem das Herz auf – Martin Mayrbäurl aus Marchtrenk. Er ist leidenschaftlicher Metallkünstler und schneidet und schweißt für sein Leben gerne. Sein wohl bekanntestes Werk ist kaum zu übersehen. Denn es ist über 8 Meter hoch, wiegt 3 Tonnen und steht in seinem Garten.

Ein Heckenbrand war Samstagmittag der Grund für einen Einsatz zweier Feuerwehren in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Brand einer Hecke sorgt für Einsatz der Feuerwehren in Marchtrenk

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) standen Dienstagabend die Einsatzkräfte von zwei Feuerwehren bei einem Brand in einem Sägewerk im Einsatz.

Brand in einem Sägewerk in Gunskirchen

Getreu ihrem Motto „Wir bauen den Kindern eine Brücke in die Zukunft“ unterstützt der Kiwanis Club Wels neben vielen Projekten in der Stadt Wels wieder ein internationales Kinderhilfsprojekt.

KIWANIS CLUB WELS unterstützt Kinderhilfsprojekt