Kalender<

kika/Leiner-Insolvenz: Andrang auf schließende Filialen in Oberösterreich weiterhin groß

Merken
kika/Leiner-Insolvenz: Andrang auf schließende Filialen in Oberösterreich weiterhin groß

Oberösterreich. Auch am Mittwoch war der Andrang in die kika- beziehungsweise Leiner-Filialen groß. Einen Tag, nachdem vom Landesgericht St. Pölten das Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung bekanntgemacht wurde.

In Oberösterreich werden bekanntlich alle Leiner-Filialen sowie der kika-Standort in Ried im Innkreis mit Ende Juli 2023 geschlossen. In Wels fand am Mittwoch die Betriebsversammlung statt, bei der die Arbeiterkammer Oberösterreich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informiert hat und auch für zahlreiche Fragen zur Verfügung stand.
Nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten zahlreiche Fragen, auch Kundinnen und Kunden kamen zu den Filialen und wollten wissen, was mit ihren bereits bestellten Einrichtungen oder Möbelstücken weiter passiert. Der Insolvenzverwalter teilte am Mittwoch per Aussendung mit, dass vom Gläubigerausschuss ein Fortführungskonzept mit entsprechendem Liquiditätsplan angenommen worden sei und somit die Fortführung von kika/Leiner „vorerst“ gesichert sei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen Sonntagnachmittag bei einer Personenrettung in beziehungsweise an der Traun in Wels im Einsatz.

Personenrettung: Verletzte Person mittels Feuerwehrboot vom Traunufer in Wels gerettet

Sie haben sich alle in die neue Saison getanzt und auch noch Geburtstag gefeiert. Über 400 Gäste waren zu Besuch in der Tanzschule Hippmann und haben zusammen gefeiert.

Die Feuerwehr stand Montagmittag bei einem Brand in einer Autowerkstätte in Wels-Waidhausen im Einsatz. Der Brand konzentrierte sich auf den Bereich der Absaugung einer Lackiereinrichtung.

Brand in einer Autowerkstätte in Wels-Waidhausen

Mag. Franz Edlbauer (Obmann WKO Wels) im Talk.

Ein LKW ist in der Nacht auf Montag auf der Autobahnabfahrt Marchtrenk-West im Bereich der Welser Autobahn umgestürzt. Der Lenker blieb unverletzt.

LKW auf Abfahrt von der Welser Autobahn bei Marchtrenk umgestürzt

Die Nachfrage an Kinderbetreuungseinrichtung ist groß. Viele Frauen wollen bald wieder arbeiten gehen und Beruf und Familie vereinen. Die Stadt Wels ist sich dessen bewusst und investiert nun wieder 3,8 Mio Euro in einen neuen Kindergarten in der Lessingstraße. Modern, nachhaltig, kindgerecht und lichtdurchflutet wird dabei gebaut.

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

Gewinnspiel

2 Tickets: LASK vs. SK Rapid Wien

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner