Kalender<

Mostkost Fernreith

Merken

Das Ambiente, die Leute, der Most und auch die Jause sind es die die Mostkost in der Fernreith zu einem Pflichttermin machen. Egal ob von nah oder fern – über 1000 Besucher täglich lassen sich dieses Event nicht entgehen. Kein Wunder, so gut wie hier die selbstgemachten Pofesen schmecken. Das Geheimrezept wurde uns übrigens vom Urgestein Gerti verraten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bereits 2003 wurde der Faschingsbeginn groß gefeiert – in Wels und in Marchtrenk. Und Grund zum Feiern gab es auch im Sport. Denn der Aufsteiger WBC Wels sorgte für einen Basketballhype in der Stadt.

Klaus Lindinger (Nationalratsabgeordneter) im Gespräch.

Die Welser Stadtgalerie hat mit Karin Zorn nicht nur eine neue Leiterin – nein, sie hat jetzt auch ein neues Zuhause gefunden. Im Schießerhof am Minoritenplatz sind künftig vier große Ausstellungen pro Jahr geplant. Ergänzt dazu sollen mit einem laufenden Atelierbetrieb alle Altersgruppe für die Kunst begeistert werden.

Die Welser Messe hat einen neuen Präsidenten. Die Wahl ist einstimmig auf Magistratsdirektor Peter Franzmayr gefallen. Und auf den wartet gleich eine Mammutaufgabe. Denn die Messe setzt heuer nicht nur auf neue Veranstaltungen – auch der Bau einer neuen Halle wird derzeit geplant

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen Donnerstagnachmittag zwei Feuerwehren bei einem Brand einer Bremse eines Güterzugwaggons im Einsatz.

Brand einer Bremse eines Güterzugwaggons in Marchtrenk sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Couragierten Passanten hat es eine Frau aus Linz zu verdanken, dass sie den Messerangriff ihres eifersüchtigen Partners Montagabend an der Donaulände überlebt hat: Weil der Mann mit Worten nicht zu beruhigen war, sprang ihm eine Krankenschwester mit den Beinen ins Kreuz und beendete so die Attacke. Ein Pfarrer, ein Arzt und ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen trugen ebenfalls zur Rettung des Opfers bei. Gegen den mutmaßlichen Täter wird wegen Mordversuchs ermittelt.

Passanten retten Frau vor eifersüchtigem Messerstecher in OÖ

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner