Kalender<

NMS Marchtrenk - 20 Jahre Kreativklassen

Merken
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ob als Treibstoff für Autos und LKWs, als Speicher von erneuerbarer Energie oder als Heizung für die eigenen vier Wände. Wasserstoff zählt zu den Schlüsselelementen für die Energie- und Mobilitätszukunft. An der Forschung wird bald auch in Wels mitgearbeitet. Denn in der Messestadt soll ein neues Forschungszentrum entstehen.

Ein heftiges Unwetter hat sich Freitagabend über weite Teile Oberösterreich entladen und sorgte für hunderte Einsätze der Feuerwehren.

Schweres Unwetter über Oberösterreich führt zu hunderten Einsätzen der Feuerwehren

Die Feuerwehr stand Samstagnachmittag bei einem Brand in einer Halle eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand in Halle eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen im Einsatz

Die Weihnachtszeit ist die umsatzstärkste Zeit für den Handel. Auch in Wels. Wo heuer mit der Weihnachtswelt ein zusätzlicher Impuls für Frequenzen sorgt. Ob trotz Rekordinflation eingekauft wird, was 2023 auf die Innenstadt zukommt und welche Geschenke im Trend liegen? Wir haben den Obmann der Kaufmannschaft Michael Wipplinger zum Talk geladen.

4 Portionen / 30min  1 Pkg junge Fisolen 300g Schwammerl 1 Zwiebel  2 EL Paprikapulver  300ml Gemüse oder Rinderfond etwas Mehl zum Stauben Muskat, Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen Zitronensaft oder Essig zum Ablöschen Öl zum Braten 1 kl. Becher Sauerrahm    für die Knödel: 15 Scheiben Toastbrot entrindet  100g Butter flüssig  2 Eier  Salz, Pfeffer, Muskat 1 EL Sauerrahm viel frischer Schnittlauch       Das Toastbrot in kleine ca. 1cm Würfel schneiden, Butter flüssig, nicht zu heiß über die Knödelmasse geben, die Eier dazu und ganz locker vermischen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Sauerrahm. Am besten über Wasserdampf oder bei 99°C ca. 7-10min dämpfen. Danach in Schnittlauch wälzen.      In der Zwischenzeit die Fisolen klein schneiden, die Zwiebel fein würfeln und die Pilze zuputzen und ebenfalls grob schneiden. Schwammerl, Zwiebel und Fisolen einzeln in kleinen Mengen scharf abrösten und später in einen Topf zusammengeben.     Danach mit Paprikapulver würzen und mit Mehl stauben. Mit Essig ablöschen und dem Fond aufgießen. Alles ein wenig durchköcheln lassen.     Sauerrahm in einer kleinen Schüssel mit etwas heißen Sauce glattrühren und dann erst den Sauerrahm ins Gulasch geben.

Man sieht sie immer häufiger auf der Straße. Die teils futuristischen, lautlosen Elektroautos. Und der Schein trügt nicht – tatsächlich steigen die Absätze quasi monatlich. Im ersten Halbjahr wurden um 200 Prozent mehr Autos verkauft als 2020. Elektro ist in – und daher lud auch ein Welser Einkaufscenter am Wochenende zu den Elektromobilitätstagen.

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner