Pensionist (87) mitsamt Rollator in Marchtrenk vom LKW erfasst und tödlich verletzt

Merken
Pensionist (87) mitsamt Rollator in Marchtrenk vom LKW erfasst und tödlich verletzt

Marchtrenk. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat Dienstagfrüh ein LKW einen 87-jährigen Pensionisten mitsamt Rollator erfasst und so schwer verletzt, dass der Mann kurz danach im Klinikum Wels starb.

“Ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war am 26. November 2019 um 06:54 Uhr mit einem Rollator als Gehhilfe in Marchtrenk unterwegs. Als er auf der Freilinger Straße die Kreuzung mit der Sparstraße überqueren wollte, wurde er von einem, ebenfalls von der Freilinger Straße kommenden Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges übersehen. Der betagte Mann wurde nach bisherigen Ermittlungen von der Vorderkante des Sattelanhängers erfasst, von diesem etwa 100 Meter weit mitgeschleift und kam anschließend auf der Fahrbahn zu liegen. Ein dahinter fahrender PKW-Lenker konnte beobachten, wie der Lenker des Sattelkraftfahrzeuges ohne Anzuhalten die Fahrt in Richtung Wiener Straße fortsetzte. Der unbekannte Lenker reagierte auch auf kein Hupsignal des PKW-Lenkers, der den Unfall beobachtet hatte. Der 87-Jährige wurde von der Rettung erstversorgt und ins Klinikum Wels gebracht, wo er an den Folgen des Unfalls verstarb. Die Ermittlungen zur Ausforschung des Lenkers des Sattelkraftfahrzeuges laufen,” berichtet die Polizei Dienstagnachmittag in einer Presseaussendung.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute am 26. Dezember ist der zweite Weihnachtstag, auch als Stefanitag bezeichnet. Er gilt als Namenstag des heiligen Stephanus und seine Tradition geht zurück bis ins 5. Jahrhundert. Bei vielen Familien gibt es am Stefanitag, wie auch zu Weihnachten, ein ganz spezielles Stefanitag-Menü Kommt bei euch heute auch eine ganz spezielle Köstlichkeit auf den Tisch? Habt noch einen besinnlichen und frohen zweiten Weihnachtstag

Weihnachten in Wels

#GRATIS Eislaufen für alle, die am Faschingsdienstag, 25.2, verkleidet oder geschminkt zur Welser EIS-8er Bahn 2020 kommen! ⛸ Wer am Dienstag, 25. Februar ab 9:30 Uhr im Faschingsoutfit bzw. -make-up zur EIS-8erBahn kommt, darf gratis aufs Eis! Wir freuen uns schon auf euch und all eure Verkleidungen 😉

Gratis Eislaufen

❗️CORONA-UPDATE❗️ Aufgrund der aktuellen Maßnahmen können wir unser gewohntes Angebot nur in geänderter Form anbieten: Unser #Sozialmarkt hat geöffnet! Zur Sicherheit aller ist der Zutritt auf maximal 2 Personen und einen Zeitraum von 5 bis 10 Minuten begrenzt, um den nötigen Abstand garantieren zu können. Auch das #WelserOutlet hat für unsere Kunden geöffnet. Hier gelten ebenfalls entsprechende Abstandsregelungen. In unserer #Sozialküche wird frisch gekocht und die Speisen werden zur Abholung bereitgestellt! 🍲 Die Ausgabe erfolgt beim Haupteingang. Dort wird die Bestellung von unseren Mitarbeitern aufgenommen nach draußen abgegeben. Über aktuelle Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden. Bis dahin wünschen wir alles Gute – bleibt gesund! ⠀ #bleibtgesund #wirsindtafel #dieooetafel #wirbringenalleaneinentisch

Macht mit beim Rätselraten! Die weihnachtlichen Puzzles kamen super bei euch an. So gut, dass wir nur noch wenige übrig haben. Deswegen haben wir für Nachschub gesorgt. Unser nächstes Puzzle mit einem neuen Motiv liegt darunter! Könnt ihr erraten was darauf zu sehen ist? Jeder der es errät kann sich ab Montag am Empfang des Stadtamtes unter Nennung des Motivs ein Puzzle abholen.

Marchtrenker Puzzle