Ölspur auf Schneematsch in Pichl bei Wels sorgte für Einsatz der Feuerwehren

Merken
Ölspur auf Schneematsch in Pichl bei Wels sorgte für Einsatz der Feuerwehren

Pichl bei Wels. Eine längere und stellenweise intensivere Ölspur im Schneematsch hat Donnerstagvormittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) für einen Einsatz der Feuerwehren gesorgt.

Zwei Feuerwehren standen im Einsatz, stellenweise wurden Warnschilder aufgestellt, stellenweise musste die Ölspur gebunden werden.

Die Innbachtalstraße war im Gemeindegebiet von Pichl bei Wels immer wieder kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der seit 1983 bestehende Lions Club Marchtrenk – Welser Heide darf sich über gleich vier Neuzugänge freuen, die zugleich das jüngere Team innerhalb des Clubs erweitern. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die traditionelle Aufnahmefeier im Rahmen einer „verkleinerten“, aber gemütlichen Clubsitzung im Gasthof Fischer abgehalten.

Zuwachs im Lions Club Marchtrenk: Jüngeres Team wird erweitert

Ja wie sagt man so schön im Sport – wenn‘s läuft, dann läuft‘s. Und das trifft im Moment auch auf die Welser Basketballdamen zu. Denn die eilen von Sieg zu Sieg. Vier Erfolge gab es zuletzt in Serie. Gegen das sieglose Tabellenschlusslicht sollte jetzt am Wochenende Nummer 5 folgen.

Flyers Wels präsentieren Meister-Vision. Diese Saison will man unter die Top 6 und in das Play-off-Halbfinale.

Vision Meister 2021/22

Ein regelrechtes Verkehrschaos bei winterlichen Straßenbedingungen lösten Montagfrüh mehrere Unfälle auf der Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) aus.

Stauchaos nach Verkehrsunfällen auf Wiener Straße bei Machtrenk

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Samstagnachmittag bei einem Gefahrstoffaustritt im ÖBB-Terminal in Wels-Puchberg im Einsatz.

Gefahrstoffeinsatz: Austritt von Toluylendiisocyanat aus einem Container in Wels-Puchberg