Kalender<

Pensionistin in Sipbachzell leblos aus Jauchegrube eines Bauernhofes geborgen

Merken
Pensionistin in Sipbachzell leblos aus Jauchegrube eines Bauernhofes geborgen

Sipbachzell. In Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) wurde Montagfrüh eine ältere Frau unter Einsatz dreier Feuerwehren leblos aus einer Jauchegrube eines Bauernhofs geborgen.

Die Einsatzkräfte dreier Feuerwehren, des Rettungsdienstes, Notarztes und der Polizei wurden Montagfrüh zu einer Personenrettung nach Sipbachzell alarmiert. Eine ältere Frau befand sich in einer Jauchegrube eines Bauernhofes. Trotz des Einsatzes dreier Feuerwehren sowie der Rettungskräfte konnte der Frau leider nicht mehr geholfen werden. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

Die polizeilichen Ermittlungen dauerten am Vormittag noch an.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nicht nur Büros aktueller und früherer oberösterreichischer FPÖ-Landesräte haben offenbar in den vergangenen sieben Jahren Aufträge von insgesamt 140.000 Euro an eine PR-Agentur vergeben, deren Inhaber laut Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) als „relevanter Kopf der extremen Rechten“ gilt. Auch aus oö. ÖVP-Regierungskreisen dürften Aufträge von mehr 19.000 Euro an die Agentur gegangen sein, berichtete „Der Standard“ am Donnerstag online.

Strittige Agentur auch von oö. VP-Regierungskreis beauftragt

Osterhasen aufgepasst: Von 2. bis 9. April geht es rund im Welios, wenn die Blaulicht-Tage und packende Science Shows beste Unterhaltung versprechen!

In der neuen Ausgabe des Kulturtalks spricht Ex-Krautschädl Stefan Sonntagbauer über seine Liebe zum Schlachthof, Erfahrungen beim Song-Contest und Meinungsverschiedenheiten mit Andreas Gabalier.

Die Feuerwehr stand Mittwochvormittag kurzzeitig bei Aufräumarbeiten nach einem leichten Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Buchkirchen

Red Bull Salzburg ist nicht der einzige österreichische Verein der in der Champions League für Furore sorgt. Ein Welser Club hatte am Freitag sogar die Chance ins Viertelfinale der Königsklasse vorzustoßen. Die Rede ist – sie werden es bereits erraten haben – von den Tischtennisherren. SPG Walter Wels – mit einem Endspiel vor eigenem Publikum.

Ein LKW drohte Dienstagvormittag in Wels-Schafwiesen umzustürzen. Die Feuerwehr stand mit dem Kranfahrzeug im Einsatz, um den LKW wieder zurück auf die Straße zu heben.

Feuerwehr mit Kranfahrzeug bei LKW-Bergung in Wels-Schafwiesen im Einsatz

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner