Public Viewing - Österreich vs. Italien

Merken

Österreich schreibt Geschichte mit dem Einzug ins Achtelfinale bei der Fußball EM. Doch nun trifft man in der KO-Phase ausgerechnet auf Italien. Dieses Spiel lassen sich selbst Nicht-Fußball-Fans nicht entgehen. Wir waren beim Public Viewing in Wels und Marchtrenk vor Ort.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute wurde der neue Topfahrer des Team Felbermayr Simplon in Wels mit dem neuen Dress für die Radsportsaison 2021 ausgestattet. Der Tscheche Daniel Turek, der von der Israel Cycling Academy nach Wels gewechselt ist, verstärkt den Felbermayr-Express in der heurigen Rennsaison. Der 28jährige Radprofi aus unserem nördlichen Nachbarland ist ein starker Bergfahrer und konnte im vergangenen Jahr, das durch die Corona-Krise stark beeinträchtigt war, den 2. Gesamtrang bei der Polen-Rundfahrt Dookola Mazowsza erreichen. „Ich freue mich auf die neue Rennsaison mit hoffentlich vielen Straßenrennen und werde alles geben, um gemeinsam mit meinen Teamkollegen viele Rennerfolge einzufahren“, so Daniel Turek. Am 13. Februar geht es für die Equipe aus der Messestadt auf ein 10tägiges Trainingslager nach Zadar.

Neue Renndress für Daniel Turek

Heute stand bei der „Hart & Härter Challenge“ das Bergzeitfahren auf das Kitzbüheler Horn am Programm. Felbermayr-Profi Riccardo Zoidl gab heute erneut alles und belegte wie bereits gestern am Großglockner den 2. Platz. Hermann Pernsteiner (Team Bahrein-McLaren), der zuvor noch ein Höhentrainingslager absolvierte, war auf den 750 zu bewältigenden Höhenmetern auch heute nicht zu schlagen. Zoidl war mit einer Zeit von 21:05 Minuten auf dem 5 Kilometer langen Anstieg eine halbe Minute hinter Pernsteiner. „Ich bin mit meiner heutigen Leistung sehr zufrieden, die Form wird von Rennen zu Rennen besser“, so Zoidl. Stephan Rabitsch (Team Felbermayr Simplon Wels) erreichte wie gestern den 6. Platz und lag im Ziel 1:25 Minuten hinter dem Sieger.

Bergzeitfahren auf das Kitzbühlerer Horn - Erneut Platz 2 für Riccardo Zoid

Das Umstyling hat knapp eine Stunde gedauert. Nun ist es an der Zeit den ersten Blick in den Spiegel zu wagen!  

Vorher Nachher

Zwei Worte reichen – um die Welser Party-Generation der 80er Jahre in Ekstase zu versetzen. Golden Gate. Einst der angesagteste Club der Stadt – wurde jetzt vier Jahre nach seiner Glanzzeit ein Revival gefeiert.

In Wimpassing wurde heute die österreichische Vereinsmeisterschaft im Disc Golf ausgetragen! Den Bericht dazu gibt‘s ab morgen.

Disc Golf
Merken

Disc Golf

zum Beitrag

Ein Hund ist am späten Sonntagvormittag in der Traun in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) in eine Notlage geraten und hing auf im Wasser an einem Ast fest.

Hund in Thalheim bei Wels mit Feuerwehrboot aus der Traun gerettet