Trierenberg Super Circuit Fotowettbewerb

Merken
Trierenberg Super Circuit Fotowettbewerb

Das Ziel des Wettbewerbs besteht darin, die besten Fotografien aus den verschiedensten Stilen, Techniken und Genres zu finden und zu zeigen. Professionelle sowie Amateurfotografen nehmen seit jeher an der Ausschreibung teil. Eine internationale Jury wählt schließlich aus den Einreichungen die besten Arbeiten und vergibt die prestigeträchtigen Auszeichnungen, die von Preisgeldern über Medaillen bis hin zu Trophäen reichen. Der Gesamtgewinner erhält dabei die Victoria Statue.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dirigentin Marta Gardolinska Solist Erwin Klambauer, Flöte   Programm: Hugo Wolf (1860-1903) Italienische  Serenade Helmut Schmidinger (*1969) „Das ist alles Windhauch und Luftgespinst.“ Fantasien für Flöte und Streichorchester Antonín Dvorák (1841-1904) Serenade für Streichorchester in E-Dur op. 22 am 18.10.2019 um 19:30 in der Stadthalle Wels.

Wiener Concert-Verein

Wels dreht am Rad! Seit 2017 erfreut man sich nicht nur über den Titel Messestadt sondern auch über die Rennrad Region Wels. Passend dazu feierte geht das Bike Festival Austria in die zweite Runde. Die neue Trendmesse für Fahrräder und E-Bikes. Ein Fixtermin für Hobby-Sportler UND Profis.

Alex Kristan verwandelt das Marchtrenker Trenks in eine JVA Anstalt und gibt besondere Einblicke. Mit Stimmen von Herbert Prohaska, Toni Polster, Marcel Koller etc.. Unser Gastreporter war Kabarettist Wolf Gruber!

Alex Kristan

#8 – Poetry Slam Special.

OWA VOM GAS (LEERE)

Rio de Janeiro lässt grüßen. Denn neben dem Karneval in Venedig, zählt der Karneval in Brasilien zu den bekanntesten und beliebtesten. Es handelt sich dabei um die größte Freiluft Party der Welt. Authentisches, brasilianisches Flair holte man mit temperamentvollen Samba Tänzerinnen und dem Kampf-Tanzsport Capoeira nach Wels. Bleiben Sie dran und stehen Sie am besten gleich mal auf. Denn bei diesen Rhythmen muss man einfach mittanzen. Die WM in Seefeld macht heuer Schlagzeilen. Aber leider nicht nur wegen der sportlichen Leistungen, sondern auch wegen Doping Vorwürfen. 2 Österreichern wurde Blutdoping vorgeworfen und sie wurden auch bereits gesperrt. Anders in Marchtrenk. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Da wird zwar gedoped, aber mit Bier und Würstel. Und zwar bei den Stadtmeisterschaften in Stockschießen.

Most trinken und shoppen – klingt nicht nur toll sondern das ist es offenbar auch. Denn auch das zweite Mostfest im max.center sorgt wieder für einen regen Ansturm. Nicht unbeteiligt daran sind die Poxrucker Sisters aus dem Mühlviertel. Und auch die haben die Chance gleich genutzt und geshoppt.