Wels per App erkunden

Merken
Wels per App erkunden

Gemeinsam mit Hearonymus – your personal audioguide wurde der spannende und informative Reiseführer digitalisiert. Mit Ihrem Smartphone können Sie in die Zeit des Mittelalters zurückreisen und die Welser Innenstadt aus einem neuen Blickwinkel erkunden und kennenlernen.

Wie funktioniert´s:
1. Hearonymus App kostenlos herunterladen (Google Play oder App Store)
2. “Rundgang Wels” auswählen und auf der Karte den eingezeichneten Punkten folgen

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    Des is super! 👍

  2. Desiree Reininger sagt:

    👍

  3. Herbert Freymüller sagt:

    Super Idee.👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Ort für Streaming, Filmproduktionen und Fernsehexperimente. Eine Bühne für die regionale Kulturszene. Das ist das Studio 17 im Welser Mediekulturhaus. Neben einer Reihe von Eigenproduktionen steht es auch für Fremdproduktionen und als Medienlabor zur Verfügung.

Gleich mehrere Unfälle haben sich Dienstagabend nach einem heftigen Graupelschauer auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Gleich mehrere Verkehrsunfälle auf Welserautobahn nach starkem Graupelschauer

Eine größere Wasserdampfwolke über einem Schrottplatz in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) löste am späten Samstagabend einen Einsatz zweier Feuerwehren aus.

Feuerwehreinsatz: Wasserdampfwolke über Schrottplatz in Edt bei Lambach

Am 18. und 19. Oktober eröffnen wir die Wintersaison mit einem tollen Rahmenprogramm für Groß und Klein. Indoor Eislaufplatz mit Schuhverleih, Stars der Black Wings Linz, Eishockey-Training mit Autogrammstunde, Starfoto machen im Weltcup Hinterstoder Starthaus, Intersport Kaltenbrunner feiert Geburtstag, Informationsstand des Tourismusverband-Ausseerland (bereits ab 17.10.), Streichelzoo & Ponyreiten des Wiesmayerguts (18. Oktober von 14:00 – 20:00 Uhr, 19. Oktober von 09:00-18:00 Uhr)

SCW-Winteropening
Gesponsert
Merken

SCW-Winteropening

zum Beitrag

Viel Grün, viel Wasser und ein ganz neues Beleuchtungskonzept. Am Montag wurden die Pläne für den KJ neu präsentiert. 15 Projekte wurden eingereicht – und hier ist es – das Siegerprojekt.

Statement von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl.